Amazon listet nicht angekündigte Philips-Hue-Produkte Welcome, Fuzo, Discover und Econic

Ich habe ein Dokument zugeschickt bekommen, welches Artikelnummern, EAN-Codes und Produktbezeichnungen für Philips-Hue-Produkte enthält. Dieses Dokument bescheinigt den Produkten die EU-Konformität mit dem CE-Siegel. Das ist erst einmal nur wenig spannend. Spannend ist es aber dennoch, denn es werden Produkte gelistet, die noch nicht vorgestellt sind. Angesichts der nahenden CES in Las Vegas könnte man meinen, dass Philips dort neue Hue-Produkte zeigt:

Da findet man zum Beispiel Philips Hue Fuzo, Philips Hue Econic, Philips Hue Welcome und Philips Hue Discover. Ich habe diverse (Produkt-)Suchmaschinen befragt, allerdings nichts zu Hue Discover und Welcome ausmachen können. Vermutlich handelt es sich dabei um einen Sensor zur Entdeckung von Bewegungen. Dies würde mit Berichten aus dem September 2018 zusammenpassen – da passierte ein Sensor für den Außenbereich von Philips die Zulassungsbehörde. Das Hueblog spekuliert, das man den Sensor bereits auf einem Foto sehen kann, das ergibt natürlich Sinn, wenngleich er auch bislang noch nirgends gelistet wurde:

Anders sieht es bei der Philips Hue Econic aus. Sie wird bereits bei Amazon Frankreich gelistet und kostet unter 150 Euro. Die Philips Hue Econic ist eine Außenleuchte aus Aluminium und wird wie jede andere Hue-Beleuchtung gesteuert. Die Philips Hue Econic kann mittels Halterung außen an Wänden angebracht werden oder man nutzt diese gerade stehend auf dem Boden verankert.

  • Die Philips Hue Econic Außenwandleuchte passt problemlos in ein vorhandenes Philips Hue-System. Für die Nutzung wird eine Philips Hue Bridge benötigt. Diese ist nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Schutzklasse IP44 (für den Außeneinsatz optimiert): Dank ihres hochwertigen Gehäuses ist die Außenleuchte vor Feuchtigkeit und Staub geschützt. Genießen Sie lange Abende im Freien mit warmweißem Licht bei unterschiedlicher Intensität.
  • Farbtemperatur: 2000 bis 6500K Wählen Sie in der Hue-App aus 16 Millionen Farben und beleuchten Sie Ihren Außenbereich nach Belieben. 

Nicht bei Amazon Frankreich, wohl aber in Spanien wird dann Philips Hue Fuzo gelistet. Außenlampe mit Aluminiumrahmen für knapp unter 80 Euro, die Anfang Februar 2019 auf den Markt kommen soll. Philips Hue Fuzo ist ebenfalls nach IP44 für den Außeneinsatz gedacht und sorgt für dimmbares warmweißes Licht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Wäre schon schön, wenn man bereits vorgestellte Produkte mal kaufen könnte.
    Philips Hue Signe Stehlampe, gab es schon mal kurz, jetzt seit Monaten nicht auf Lager…

  2. Ob es von Philips jemals eine schaltbare Steckdose geben wird? Seufz..

    (ja, ich weiß dass sich die Produkte von Osram integrieren lassen)

    • Heisenberg says:

      Wird wohl nicht kommen, da sie die Leuchtmittel verkaufen wollen.
      Glaube sie hatten Mal eine Steckdose die sogar dimmen konnte, haben die sicherlich bewusst vom Markt genommen 😉

    • Du meinst wieder geben wird. Ich habe hier noch drei Philips Living Whites Schaltsteckdosen, laufen seit Jahren perfekt am Hue Gateway. Als Philips die Produktion eingestellt hat, haben sie die Dinger für ’nen Zehner bei Amazon rausgeramscht.

  3. Das werden dann wahrscheinlich wieder Lampen sein, in der einfach eine Hue Birne eingesetzt wurde und deswegen direkt deutlich teurer als vergleichbare Designs sind.

  4. Ich warte noch auf die Philips Hue Ensis Hängelampe- die ist komplett vergriffen.
    Habe aus Verzweifelung im Nov. in NL bestellt, weil der Händler dort sagte, dass die Lampe in 7 Tagen da sei.
    Ein paar später kam die Mail, dass die Lieferung zwischen dem 1-30.1.2019 zugestellt wird.

    • Da kann man ggf. noch einen Mehrwert drin sehen. Wenngleich das Preisleistungsverhältnis zwischen Mehr und Wert bei den Meisten dazu führen dürfte, den Kopf zu schütteln. Wage ich jedenfalls zu behaupten…

      • Da magst Du recht haben.
        Bei mir habe ich festgestellt, dass in den letzten Jahren die Augen immer öfter eine Lesebrille brauchen (47 Jahre).
        Obwohl die Lampe über dem Esstisch vor 6 Monaten ein LED taugliches Netzteil sowie LEDs bekommen hat, habe ich das Gefühl es wird immer dunkler.
        Die Kids machen sich lustig, wenn der Alte immer eine Brille braucht zum Lesen bzw. die Taschenlampe am Handy einschaltet. der Holden geht es ähnlich.

        Ich brauche meine Würde zurück 🙂
        Daher setzte ich sehr auf die Ensis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.