Amazon Instant Video ab sofort auch auf der Wii U verfügbar

Besitzer einer Wii U-Konsole haben in Deutschland ab sofort die Möglichkeit, die Instant Video Inhalte auch über die Konsole auf den Fernseher zu bringen, wie Amazon per Pressemitteilung verkündet. Der Wii U-Controller dient hier nicht nur zur Auswahl von Filmen und Serien, sondern kann auch gleich als Display verwendet werden, wenn man den Film oder die Serie nicht auf dem TV benötigt. Filme können im Amazon Instant Video Shop gekauft oder geliehen werden, über Amazon Instant Prime ist auch das unbegrenzte Streamen im Rahmen der Prime-Mitgliedschaft möglich.

Amazon_Instant_Video_WiiU

Will man Amazon Instant Video in Verbindung mit einer Wii U nutzen, muss man die entsprechende App einmalig aus dem Nintendo eShop herunterladen. Dank Whispersync können Filme auch nahtlos über mehrere Geräte weiter geschaut werden, sollte man den Film unterbrochen haben. Amazon Instant Video hat somit bereits eine recht breite Geräteunterstützung, auch wenn viele sicherlich weiterhin auf eine Möglichkeit warten, die Filme / Serien auch auf normale Android-Tablets streamen zu können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

10 Kommentare

  1. Geht seit dem 15.

  2. Gehen da FSK18 Filme? Xbox 360 und Xbox One können das nicht abspielen.

  3. Seit die jetzt Lovefilm aufgesplittet haben, habe ich Instant Video gekündigt und beziehe nur noch Discs über Lovefilm (für nur 4€ im Monat). Der Grund ist für mich die immer noch fehlende Android Unterstützung, obwohl es auf deren Pseudo-Androids (Kindle Fire) schon läuft.

  4. Geht schon was länger.. Mittwoch hatte ich es einfach mal probiert und es hat auf geklappt..

    Bin froh, dass das endlich funktioniert.. Eigentlich schon ne Frechheit von Amazon auf der Webseite zu schreiben, dass es geht und dann funktionierte es am Anfang von AIV dann doch nicht.

    Hatte damals auch den Support angeschrieben und die versprachen einen schnellen fix. Da haben se wenigstens Wort gehalten 😉

  5. Na endlich 🙂 hoffentlich funktioniert die App besser als die auf meinem LG Fernseher 😀
    so kann man vielleicht auch mal einen Film ohne „Buffering“ anschauen… das nervt teilweise schon sehr

  6. Geht das auf de WiiU auch in HD? Dann könnte ich die Xbox360 endlich einmotten, die steht nämlich nur noch für AIV da rum.

  7. Marcel 17. März 2014 um 10:41 Uhr

    Seit die jetzt Lovefilm aufgesplittet haben, habe ich Instant Video gekündigt und beziehe nur noch Discs über Lovefilm (für nur 4€ im Monat). Der Grund ist für mich die immer noch fehlende Android Unterstützung, obwohl es auf deren Pseudo-Androids (Kindle Fire) schon läuft.

    Haben wir evt. auch vor. Kurze Frage: Login zum eigendlichen Lovefilm DVD/BD Verleih aber trotzdem über amazon.de, nur das das Einstellungskonto nur noch Lovefilm beinhaltet und nicht mehr den anderen Schnickschnack?

    Lg & Danke.

  8. Ich bin immer noch schwer angepisst das die keine App für LG Blu Ray Player anbieten … der Support ist das auch wenig auskunftsfreudig bzw hat leider keine Ahnung von der Marterie … sehr sehr nervige Angelegenheit …

  9. das sie kein lovefilm für android bringen liegt weder an silverlight, noch an sonstigem technischen gedöns, sondern einfach daran, dass sie mit den kindle-geräten in direkter konkurrenz zu den anderen android-tabs stehen….würden die kindle auf ios aufbauen, gäbe es halt kein lovefilm für ipad und co….

    microsoft hat damals auch gesagt, dass es tecnisch nicht möglich sei einen browser auf die xbox 360 zu bringen…

    lasst euch nicht von den firmen verarschen!

  10. Und ich hab mir grad erst nen Prime fähigen BR Player geholt -.-
    Braucht noch jemand einen Sony BDP-S5100? 😉