Anzeige

Frische und nennenswerte Updates: Amazon Instant Video, Scanbot und Banking 4i

Amazon Instant Prime iPhone

Amazon Instant Video. Neue Funktionen für die Amazon Instant Video-App in Deutschland sind da. Sofern ihr den Dienst auf einem iPad oder dem IPhone nutzt, so habt ihr nun einen intelligenten Abspielbutton in der App, der dafür sorgt , dass ihr die Wiedergabe genau dort starten könnt, wo eine Staffel verlasen wurde, zudem lassen sich die Wiedergabe-Buttons nutzen, um zu starten, zu pausieren oder um 10 Sekunden im Video zu springen.

Ferner kommt man nun im Player mit einem Klick zur nächsten Folge, sofern es sich um eine Serie handelt. Zudem findet man nun eine Suchhistorie vor, diese zeigt – nicht überraschend – die Titel an, die ihr in der Vergangenheit gesucht habt. Ebenfalls wurden Fehler und Verbesserungen vorgenommen, die sich auf das iPhone 6 und iOS 8 beziehen. Die neuen Funktionen setzen nun mindestens iOS 6 voraus.

Amazon Prime Video
Amazon Prime Video
Preis: Kostenlos

Scanbot. Der Premium-Scanner aus Deutschland hat heute bereits ein Update auf der iOS-Plattform spendiert bekommen. Die aktuell erschienene Version 3.0.1 hat nun Unterstützung für den iCloud Drive im Bereich Synchronisation bekommen, zudem gibt es neue Grau- und Farbfilter. Die App, die verschiedene Funktionen nur gegen eine Premium-Gebühr bereitstellt, hat nun auch ein besseres Zurechtschneiden von Dokumenten und eine verbesserte Geschwindigkeit spendiert bekommen. Pro-Nutzer schützen die App jetzt auf Wunsch mit einem Code, ab dem iPhone 5s wird per TouchID entsperrt.

?ScanPro App
?ScanPro App
Entwickler: doo GmbH
Preis: Kostenlos+

Banking 4i. Mein neuer Favorit in Sachen Banking-Apps ist in zwei Ausführungen zu haben. Einmal als für viele ausreichende Lite-Variante, die kostenlos ist, aber nur ein Konto unterstützt, des weiteren als App mit Einmalzahlung und uneingeschränktem Umfang. Neuerungen sind hier die Optimierungen für iPhone 6 und iPhone 6 Plus, für letzteres gibt es einen speziellen Querformat-Modus. Zudem findet man neue Bank-Logos und eine Importmöglichkeit für StarMoney Mac Umsatzdateien vor.

?Banking4
?Banking4
Entwickler: Subsembly GmbH
Preis: 9,99 €
Banking 4i Starter
Banking 4i Starter
Entwickler: Subsembly GmbH
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. plantoschka says:

    Immer noch eine Schande das Amazon auf Apple Plattformen kein HD anbieten will.
    Das lustigste ist ja am Mac geht HD nur bei Serien. Technisch ist das also keinerlei Limitierung sonder einfach nur politisch (eigene Platform pushen). Ein Grund für mich in Zukunft auf Instant Video zu verzichten. SD ist einfach gehört einfach nichtmehr in dieses Jahrezehnt.

  2. @Caschy: Kann es sein, dass es sich nur um iOS Updates handelt? Ich weiß steht ja da. Dann könnte man es aber auch gleich im Titel erwähnen. 😉

  3. @Sascha: die Kategorien stehen doch unterm Titel. Da ist hier lediglich iOS angegeben.
    (Steht auch auf der Startseite unterm Titel ;-))

  4. @Thomas: du hast natürlich eigentlich recht, ich fand es aber auch etwas verwirrend. ein „für iOS“ hinterm „Updates“ hätte dem Titel auf jeden fall geholfen 🙂

  5. @Thomas. Das sehe ich aber nicht, wenn ich im Feedy lese, sondern erst, wenn ich die Seite ansurfe. 😉

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.