Amazon Fire TV: Empfohlene Inhalte (Autoplay der Trailer) deaktivieren

Solltet ihr das Update auf eine neue Fire OS-Version bekommen haben, welches die neue Oberfläche mitbringt –  oder ihr einen neuen Fire TV Stick (hier mein Test) euer Eigen nennen, dann kennt ihr es sicher: Die automatisch startenden Trailer oben in der Oberfläche des Fire TV. Das kann vielleicht stören, aber zum Glück kann man dies recht flott selber beheben und die Funktion deaktivieren.

Der erste Schritt führt euch in die Einstellungen des Fire TV, die man erreicht, wenn man mit der Fernbedienung in der Oberfläche ganz nach oben navigiert.

Weiter rechts findet sich dann der Punkt „Einstellungen“, der wiederum den Unterpunkt „Empfohlene Inhalte“ enthält.

Diesen wählt man an und deaktiviert hier das Gewünschte. Es lässt sich Video oder die Audiospur deaktivieren. Deaktiviert man Audio, dann wird Audio nur auf Zuruf abgespielt, deaktiviert man Audio, so wird das Video, sofern aktiviert, automatisch abgespielt, allerdings ohne Ton. Die komplette Ruhe erreicht man, wenn man beides deaktiviert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. schade, dass man nicht auch „nicht empfohlene“ dinge wie das app icon von kodi aktivieren kann…

  2. „Deaktiviert man Audio, dann wird das Video nur auf Zuruf abgespielt, deaktiviert man Audio, so wird das Video, sofern aktiviert, automatisch abgespielt, allerdings ohne Ton.“

    ?

  3. schade, dass es in der iPad-App nicht auch funktioniert 🙁
    Die ständige Werbung für Schweighöfer und Co. nervt.

  4. Ist es möglich diese Funktion auf für die Netflix app zu deaktivieren? In der app habe ich leider nichts passendes gefunden.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.