Amazon: Fire OS 7 für zwei Tablets

Vielleicht nutzt ihr in eurer Familie ja ein Fire Tablet von Amazon. Amazon verkauft seine Tablets ja häufig recht günstig, womit die Möglichkeit ja groß sein könnte, dass jemand sich so ein Gerät für gewisse Aufgaben gekauft hat – schließlich unterstützen zahlreiche Tablets mit etwas Bastelei auch den Google Play Store – und das macht die Fire Tablets schon eine ganze Ecke attraktiver. Und vielleicht werden in naher Zukunft auch das Fire 7 (2019, 9th Gen) sowie das Fire HD 8 (2018, 8th Gen) attraktiver, denn Amazon hat bekannt gegeben, dass diese beiden Tablets Ende Juli, genauer gesagt ab dem 28., von Fire OS 6 auf Fire OS 7 aktualisiert werden sollen. Amazons Geräte basieren auf einer angepassten Version von Android, eben jenem Fire OS. Das alte Fire OS 6 basiert auf Android 7.1, während Fire OS 7 Android 9 ist. Da werden für Entwickler also neue Möglichkeiten geschaffen, denn es lassen sich neue Schnittstellen nutzen (API Level 25 auf 28). Mal schauen, ob dann auch etwas für Nutzer merklich besser ist, beispielsweise wird ja ab Android 8 Bild in Bild unterstützt – des Weiteren wartet Android 9 ja schon mit besseren Privacy-Möglichkeiten auf.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Na immerhin. Aber wieso nicht gleich Android 10?

    • Von neinen Erfahrungen her,j hängt Amazon immer zwei Hauptversionen von Android hinterher.
      Schade. Mein Fire 8 ist von 2017.
      Eigentlich ist Amazon da immer schlecht und liefert leider selten große OS-Upgrades.

      • Wie siehts mit Custom Roms aus? Ich hab das Google Nexus Tablet von 2013. Als ich die damals aktuelle Android 9 Lineage Mod drauf gemacht habe, konnte ich Netflix nur noch im Stream benutzen. Heruntergeladene Serien und Filme konnten nicht mehr abgespielt werden. Daher habe ich wieder das original Android draufgemacht. Habe weiterhin Android 6 da drauf.

  2. Hat das Fire 10 Tablet auch noch 7.1 Android? Bekommt das dann ggf. auch noch ein Update?

    • Nooblucker says:

      Das aktuelle (Mit USB-c) hat FireOS 7 schon, also Android 9. Der Vorgänger hat FireOS 6 und Android 7.1 – glaub nicht das da noch was kommt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.