Anzeige

Amazon Echo: Smart-Home-Geräte stark reduziert

Amazon hat mal wieder die eigene Hardware reduziert. Konkret hat man die Amazon-Echo-Geräte günstiger im Angebot. Beispielsweise kostet der neue Echo Dot 4 nun 34,99 Euro. Normalerweise kostet er 59,99 Euro. Ebenfalls reduziert ist der neue Echo mit Smart-Home-Hub – 79,99 Euro werden fällig. Der Echo Dot 3 geht derzeit für 24,99 Euro über die Theke, der Flex gar für 19,99 Euro. Auch reduziert: Der Show 5 und der Show 8, da zahlen Kunden 54,99 Euro, bzw. 84,99 Euro.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Dirk der allerechte says:

    Ich warte immer noch auf den Echo Show 10 …..

  2. Schade, nicht der mit Uhr – Habe beim Prime Day gepennt weil die Lieferzeit auf Februar/März terminiert war.

    • Ach….die Angebote flattern doch in regelmäßigen Abständen immer wieder rein. Diese Aktion sieht eher nach einer Resterampe der ungewollten Artikel aus. Da kommt in paar Wochen sicher die nächste Rabattierung und dann auch sicher mit Uhr. 😀

    • Hatte trotzdem den neuen Dot mit Uhr bestellt. Auch mit der längeren Lieferzeit war es mir Wurscht. Erstens war es mir so wichtig eh nicht und zudem kam das Teil dann letzte Woche, also Mitte Januar an 🙂

    • Mit der Uhr war so schnell ausverkauft vor Weihnachten ^^ man kann die Uhr dimmen oder ausschalten^^

  3. Einen kleinen 4er nehme ich für den Preis noch mit.
    Schon hart wie Amazon ihre Geräte in den Markt drückt. Aber es funktioniert ja auch.

  4. Interessant ist bei diesen „Angeboten“ immer der Vergleich zu den Prime-Day-Preisen bzw. zur Black Week/Cyber-Woche. Vielleicht schreibt ihr die beim nächsten Mal jeweils dazu (Normalpreis ist ja auch immer im Text enthalten), damit man eine bessere Preiseinschätzung hat.

  5. Man kann beim „normalen“ Echo die Version mit Hue White ohne Aufpreis auswählen.

  6. Ich kann mich mit diesen Geräten echt nicht anfreunden. Alles nur per Sprachsteuerung finde ich ziemlich blöd. Und ins heimische Netz lassen sie sich nicht wirklich integrieren, so dass ich meine eigene Musik abspielen kann. Und Streaming über Amazon oder wem auch immer gefällt mir nicht. So gingen der Dot 4 und Echo 8 wieder zurück, trotz eines guten Preises.

    • Blacky Forest says:

      Mit „my media“ funktioniert das eigentlich ganz gut. Die 5 Euro pro Jahr sind fair, es ist auch kein Abo, das sich regelmäßig ohne Zutun verlängert.

  7. Ich habe den Echo Dot 3 damals noch für 0,99€ bekommen. Ich warte bis es wieder so ein Angebot gibt.

  8. Mir reichen 5 Echo Dot und Echo Plus haha wobei der Echo-Plus eine pure Enttäuschung ist voll Preis würde ich nicht bezahlen.

  9. Hab mir Ende November am BlackFriday für ca. 29,29€(16% MwSt) ein Dot4 bestellt der terminiert war für 5.1.21. Am 20.12.20 habe ich mal mit der Storno Funktion (noch nie benutzt) hantiert aber abgebrochen und am Folgetag kam die Meldung: Dot.4 ist unterwegs! Ich dachte mir: Komisch 😉 Vielleicht kann man so u.U. den Bestellprozess beschleunigen 🙂
    Was ich eigentlich schreiben wollte: Hätte gern noch ein Dot.3 fürs Bad&Küche aber da steht grad Liefertermin (!) 3-6 Monate… da kommen ggf. zwischenzeitlich noch bessere Angebote. Mal schaun…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.