Amazon Echo mit Problemen bei der Radiowiedergabe

Bei uns läuft des Öfteren mal Radio. Entweder über die Lautsprecher von Sonos oder über einen Amazon Echo. Hierbei stellte ich vor ungefähr 6 bis 8 Wochen fest, dass bei manchen Sendern Fehler auftraten. So läuft beispielsweise 10 Minuten ganz normal das Programm, bevor es einige Minuten zurückspringt und die identische Stelle wiederholt. Mehrere Male – als ob immer wieder ein Puffer durchläuft. Kein konsistentes Problem – manchmal wird die Wiedergabe auch einfach nach wiederholtem Durchlauf gestoppt. Da sucht man den Fehler vermutlich erst einmal bei sich selbst. Netzwerk gecheckt, neu eingerichtet – all dies brachte keine Abhilfe. Also habe ich versucht, Regelmäßigkeiten zu erkennen.

Während ich das Problem nicht feststellen konnte, wenn ich Sunshine Live oder Radio Veronica hörte, bestätigte meine Frau, dass jenes Problem immer bei Sendern auftauchen würde, die sie nebenher anmacht: Öffentlich-rechtliche Sender, die ja mittlerweile über die Audiothek gestartet werden. In der Zwischenzeit habe ich auch schon zahlreiche Betroffene in Facebook-Gruppen, unter unseren Lesern und in AmazonForen gefunden. Dort hieß es bereits vor einem knappen Monat: „Unser technisches Team ist sich dieses Problems bewusst und arbeitet aktiv an einer Lösung.“ Solltet ihr das Problem also kennen, so seid euch bewusst: Ihr seid nicht alleine, offenbar arbeitet man an einer Lösung. Falls ihr betroffen seid, vielleicht auch anders – dann lasst mal hören.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

60 Kommentare

  1. Habe das gleiche Problem bei 1Live, aber nur auf einem meiner drei Dots. Bei Multiroom gibt es kein Problem. Bekomme auch keine Info mehr von Amazon.

  2. Habe das Problem sehr regelmäßig und bereits zweimal mit dem Kundendienst Kontakt aufgenommen. Problem ist bekannt, aber Lösung offenbar nicht. Man riet mir die Skills zu löschen und den Dot vom Strom zu nehmen um dann alles neu zu starten. Hat nichts gebracht.
    Es tritt auf via ARD Mediathek und Tunein beim hören von WDR5.
    Bin gespannt wann sich da was tut. Zur Zeit stört es sehr. Immer wenn das Programm zurück springt, wiederhole ich den Befehl zum starten des Programms. Da geht immer ein Schnipsel Inhalt verloren, was ärgerlich ist, wenn man zuhört.

  3. Ich hatte neulich einen Halleffekt, klag wie in eine Blechtonne gesprochen. Echo aus und Sender neu aufgerufen hat das Problem bereinigt.

  4. Ich habe 2 Fehler entdeckt
    1 Wiederholungen und 2. Schaltet der Dot plötzlich die Wiedergabe ab so das ich die Wiedergabe neu starten muss, das ist mir bei R.SH und NDR1 Welle Nord schon mehrfach passiert

  5. Ich habe dieses Problem auch schon locker 3 Monaten und nur bei dem Sender NJOY vom NDR. Nach etwa 3 bis 4 Minuten fängt er wieder von vorne an. Dieses Phänomen habe ich einem Mitarbeiter bei Media Markt mitgeteilt,daraufhin sah er mich an als wenn ich ihn komplett Vera….wollte. Naja ich sollte mal den Echo Dot auf Werkeinstellung zurück setzen,dann würde es schon wieder funktionieren. Obwohl ich ihm sagte das ich dieses schon mehrfach vollzogen habe,nahm er mich gar nicht mehr Ernst.
    Nun weiß ich ja das es an der Alexa liegt und nicht an mir. Es nervt total und ich hoffe es ist bald behoben.

  6. Genau das selbe mit Bayern 1 Skill

  7. Danke für die Hinweise. Mir ging es ähnlich. Jeden Morgen bei N-JOY über TuneIn. Wenn ich es nur auf dem dot im Bad spiele habe ich genau diesen Fehler. Bei der Wiedergabe über die ganze Wohnung (Gruppe mit 4 Geräten) ist der Fehler bei mir noch nicht aufgetreten.

  8. Dasselbe Probleme seit mehreren Wochen. Derzeit läuft WDR 2 über die ARD Audiothek mit einer Verzögerung von ziemlich genau 30 Minuten. Vorher häufig Rücksprung beim Radiohören über tune-in.

  9. Habe das Problem auf Echo dot 2. und 3. Generation in Verbindung mit der Audiothek.

  10. Mich hat nach Fehlermeldung ein netter Herr vom Support angerufen.
    Wenn man die Sender über „Tuning“ aufruft hängen Sie sich nicht mehr auf.

  11. bei mir ist das anders…. HR3 kann ich nur explizit aus der Audiothek hören, während mir ein „Spiele HR3!“ immer TuneIn andrehen will und das kommt dann „Kann von TuneIN nicht abgespielt werden“ oder der Stream reisst nach ein paar Min ab….

  12. Echo dot im Router priorisieren, dann hört das auf.
    Bei der Fritzbox geht das über,
    Internet,dann Filter, dannPriorisierung und dort dann die jeweiligen Geräte eintragen,speichern,fertig.

    • Das habe ich jetzt gleich mal getestet … und siehe da: trotz der Priorisierung hatte Radio 7 gleich zehn Minuten später wieder einen 1-Minuten Aussetzer. Danach hab ich die Fritzbox neu gestartet … 1/4 h Stunde später das Gleiche 🙁

      Antenne Bayern lief dagegen den ganzen morgen unterbrechungsfrei.

  13. Ich hatte auch das Problem, Prorisierungseinstellungen im Router brachten bei mir den Erfolg.Besitze die Fritzbox 7490 und habe in den Einstellungen unter Internet/Filter/Priorisierung meine 3 Echo Dots und den Fire TV Stick priorisiert, jetzt tritt der Fehler nicht mehr auf.
    PS: vorheriger Kommentar von mir wird nicht mehr angezeigt?

    • Tut mir leid, aber das mit der Priorisierung der Echos auf dem Router ist totaler Quatsch.
      Der Effekt würde ausschließlich bei einer ausgelasteten Verbindung eintrete und die Latent spielt bei streaming Audio mit seinem Prinzip der Pufferung keine Rolle.

  14. Edeltraud Siegel says:

    Hallo, mir fällt das extrem bei Bayern 3 auf. Bei Antenne Bayern hatte ich das Problem noch nicht, RadioBOB und Rock Antenne auch nicht. Hauptsächlich Bayern 3. Wir haben einen Echo Dot. Zurücksetzen hat leider nichts gebracht. Das Problem taucht sowohl beim Skill als auch über die ARD Audiothek auf. Gerade vorhin hatte ich zudem das Problem, dass ich plötzlich die Moderatoren mit einer Verzögerung von etwa 2-3 Sekunden DOPPELT gehört habe. Nach einem „Alexa Stop!“ hat eine Tonspur aufgehört und nur noch eine weiter gemacht. Bin kurz davor, Bayern 3 wieder über normalem Radio zu hören ‍♀️

  15. Ich habe genau das selbe Problem! Es nervt total!
    Bei mir ist es NDR2 oder N-Joy. Danke für diesen Beitrag. Ich bin schon verzweifelt und dachte nur ich hätte das Problem.

  16. …bei uns auch (WDR2, WDR 5 usw.), Amazon Support angesprochen, 2 Wochen nix, dann die kaum zu glaubende Antwort: nicht das Problem von Amazon, daher soll ich mich an tune-in wenden. Mache ich nicht, denn tune-in läuft im normalen Internetradio ohne Probleme. Amazon war mal servicefreundlich, und ich habe mal Alexa benutzt

  17. Seit paar Tagen kann ich auch kein Radio hören über Alexa, nach kurzer Zeit schaltet es sich aus. Ich höre meistens FFH, geht weder über Skill oder Tunen, aber Planet läuft auch nicht. Habt ihr eine Lösung, oder weißt jemand warum es nicht funktioniert?

  18. Jens Löser says:

    Ja ich habe das Problem mit meiner ECHO Show auch seit geraumer Zeit und verzweifele bald.Immer wieder wird irgendwie gepuffert und die Sender laufen Nie stabil.Habe alle technischen Sachen gemacht( zurücksetzen/ Neu Starten usw. am ECHO und Router) kein Erfolg. Das Gerät ist von November 2018 und hatte bis vor einem Monat das Problem noch nicht.Bitte Zeitnah um ein Geräteupdate von Amazon !

  19. Josef Klein says:

    Ich habe das Problem mit den Aussetzern erst ein seit einer Woche, vorher hat meine Echo Show 9 Monate problemlos ARD Radio abgespielt. Man sollte nicht solange an dem Problem arbeiten, sondern alten Zustand wieder herstellen.

  20. Dieses Verhalten kann ich auf dem Echo nur bestätigen. Immer bei einem Song Wechsel im Radio bleibt er mir hängen und lädt nach. Radio Sender oder Streaming Dienst spielt dabei keine Rolle, gleiches Verhalten. Das Ganze deutet so ziemlich auf ein Puffer Problem hin. Die Internet Verbindung aber, funktioniert einwandfrei. Kurios aber, dass Musik von Amazon Musik der Echo bei mir einwandfrei abspielt.
    Auf dem Dot kam dies jedoch bisher noch nicht vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.