Amazon bringt neue App für Windows 10 – aber nur für PCs

artikel_amazonAmazon hatte vor einiger Zeit seine App für Windows Phone eingestampft. Jetzt haut das Unternehmen zwar eine neue App für Windows 10 raus, allerdings funktioniert jene nur an PCs unter dem Betriebssystem – nicht an mobilen Endgeräten mit Windows 10 Mobile. Zu viel Begeisterung will bei der App ohnehin nicht aufkommen, denn es handelt sich um einen einfachen Web-Wrapper auf Basis von Project Westminster. Im Grunde erlaubt die App also nur ohne Browser die gleichen Features aufzurufen, die sonst direkt über die Website von Amazon zur Verfügung stehen.

Neuere bzw. erweiterte Funktionen wie Push-Nachrichten oder die Einbindung von Live-Kacheln fehlen in der Amazon-App für Windows 10. An Einstellungsmöglichkeiten bietet die App im Wesentlichen zusätzlich die Option das Land zu wechseln und das war es auch.

amazon app windows 10

Ob Amazon sich mit dieser eher lustlosen App für Windows 10 Freunde macht, darüber kann man sich streiten. „Besser als nichts“, denken sich vielleicht einige von euch. Ob Amazon auch noch eine neue App für Windows 10 Mobile nachlegen könnte, ist offen. Angesichts der Tatsache, dass man aber schon für Windows 10 nur auf einen Web-Wrapper setzt, ist das wohl unwahrscheinlich.

UPDATE:

Offenbar funktioniert der Web-Wrapper auch unter Windows 10 Mobile. Die erhoffte, vollwertige Amazon-App, vergleichbar mit den Angeboten für Android und iOS, ist die Anwendung aber leider nicht.

Amazon
Amazon
Entwickler: Amazon.com
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Herr Hauser says:

    Es müsste endlich mal eine App für Amazon (Prime) Video her.

  2. Naja. Die Beschreibung ist genauso lieblos übersetzt. Die App funktioniert aber auch Mobile …

  3. Sehr wertlos diese App. Irgendwie haben die schon einige Zeit ein recht schwaches Entwicklerteam. Z. B. schaffen sie es auf Nicht-Amazon-Fire-Tablets nicht HD-Filme zu streamen. Bevor sie Ressourcen in die App aus dem Artikel gesteckt hätten, wäre eine gute Amazon Prime-Videoapp für alle Plattformen sinnvoller gewesen. Das würde deren Streaming-Dienste enorm voranbringen.

  4. früher wurde so ein Spaß per Verknüpfung realisiert. Heutzutage wird mit extrem viel Aufwand eine App programmiert…….
    Sinnfrei, solche Apps auf den Markt zu bringen.

  5. Unter Windows 10 Mobile gibt es bei mir eine Amazon App, Wrapper für Webseite – Kommentare im Store sind vom 19.08.

  6. Klaus Travolta hat recht, jetzt gibt’s den Krampf auch für Windows 10 Mobile. Alleine der Balken auf der linken Seite – autsch! Die Bewertungen für beide Apps sind vielsagend. Ich habe noch nie so schlechte Bewertungen für eine App eines großen Konzerns gesehen.

  7. Das ist keine App, sondern ein dämlicher Web-Wrapper. So etwas kann man mindestens in 5 Minuten zusammenbasteln.

  8. André Westphal says:

    Ich mache mal ein Update, dass die App doch unter Windows 10 Mobile läuft, danke für den Hinweis!

  9. Ich frage mich wirklich was für ein Nutzen Amazon sich von so einer App erhofft? Ein 1 zu 1 Abbild ihrer Webseite (vielleicht sogar teilweise mit weniger Features) bringt dem Kunden nichts und wird deshalb auch wenig bis gar nicht genutzt. Interessante und für den Kunden nützliche easy-to-use Features würden da eher das Interesse erwecken. Gedacht habe ich z.B. an Push-Nachrichten, die melden, dass ein Artikel unter Preis X gefallen ist der, dass ein Artikel in 5 Minuten im Blitzdeal ist.

  10. Wobei die Android-App z.B. Als einzigen Vorteil den kaum mehr funktionierenden Barcodescanner bietet, der Rest aber verglichen mit der Mobilseite auch eher eingeschränkt ist.

    Prime Video funktioniert nur mit Sideloading-Apps (wenn überhaupt), also für was die App nutzen?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.