Amazon Alexa: Kurzmodus bei vielen Anwendern gestört

Nicht immer läuft alles rund bei Alexa. Zwar gibt es jetzt den neuen Heimkino-Modus, über den wir hier im Blog bereits berichteten, dafür gibt es derzeit Probleme bei zahlreichen Nutzern, die den Kurzmodus aktiviert haben. Aktiviert man den Kurzmodus, dann redet Alexa weniger, quittiert auch nicht alles mit „OK“. Seit dem Abend des 7. November erreichen uns Mails, dass der Kurzmodus gestört ist, ein De- und wieder Aktivieren hilft da auch nichts. Der Fehler tritt auch nicht bei allen auf, ich bin beispielsweise davon verschont geblieben, andere Nutzer wiederum nicht. Der Kurzmodus von Alexa ist seit September 2018 in Deutschland nutzbar, er befindet sich im gleichen Bereich, in dem auch der Flüstermodus als Schalter zu finden ist. Den gibt es seit Mitte 2019 in Deutschland. Bisher war er nur per Sprachbefehl aktivierbar, mittlerweile findet man ihn auch in der App zuschaltbar: Einstellungen > Kontoeinstellungen > Alexa-Sprachantworten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Ist bei mir auch so, ziemlich nervig.

  2. Bei mir nicht ! 😉

  3. Danke für den Hinweis. Ich war schon wie blöd am Suchen, wie ich den Kurzmodus wieder einschalte, was nicht geht. Betroffen ist bei mir der Echo Plus 1. und der Echo Dot 2. Generation

  4. geht, geht nicht, geht, geht nicht, geht, geht nicht…

  5. Wo bleibt die Warnung über NINA und HessenWarn? oO

  6. Das Problem scheint mittlerweile behoben zu sein, bei mir funktioniert der Kurzmodus jedenfalls wieder, nachdem Alexa die letzten 2 Tage zur Bestätigung „OK“ sagte, kommt jetzt wieder lediglich der Bestätigungston.

  7. Michael Eggert says:

    Kurzmodus einmal aus_ und wieder anschalten half bei mir.

  8. Hier geht’s auch wieder. BTW: Der Support von Amazon zuvor war zwar schnell aber ratlos

  9. Ah, hatte mich schon gewundert, weshalb die wieder mit „Ok“ antwortet, hat sich aber nach einem Tag selbst behoben, mit einem mal machte die Alexa wieder alles wie sie es sollte.

  10. War auch überrascht, als die Gute plötzlich das Einschalten meines Fernsehers mit „OK“ bestätigt hat. Deaktivieren/Aktivieren hat aber keine Besserung gebracht. 🙁

Schreibe einen Kommentar zu Marc Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.