Amazfit GTS 4 Mini: Neues Wearable vorgestellt

Amazfit bringt mit der GTS 4 Mini eine neue Smartwatch mit proprietärem Betriebssystem auf den Markt. An Bord sind unter anderem ein AMOLED-Display mit 1,65 Zoll Diagonale, 120 Sport-Modi und Sensoren zur Erfassung der Herzschlags, des SpO2-Werts und des Schlaftrackings. Sieben Sportarten kann die Amazfit GTS 4 Mini sogar automatisch erkennen, um die Erfassung des Trainings zu starten.

Auch GPS ist bei diesem Modell an Bord. Für den Akku sind 270 mAh genannt. Damit soll die Uhr rund 15 Tage durchhalten. Ihr könnt auch ein Always-On-Display aktivieren. Freilich habt ihr auch die Wahl aus unterschiedlichen Watchfaces. Armbänder gibt es in verschiedenen Farben: Midnight Black, Flamingo Pink, Mint Blue und Moonlight White.

Zunächst erscheint die neue Amazfit GTS 4 Mini in Indien. Dort ist sie bereits ab Ende dieser Woche zu haben. Der indische Preis beträgt zum Launch umgerechnet ca. 88 Euro. Dabei handelt es sich jedoch um einen Early-Bird Preis, der nur diesen Samstag gilt. Anschließend werden ca. 100 Euro anfallen. Ob und wann die Amazfit GTS 4 Mini auch in Europa auf den Markt kommt, ist derzeit offen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Von wegen „Mini“. Die alte GTS 2 mini hat ein 1.55″ Display im Gegensatz zum 1.65″ der neuen.

    • mastawilli says:

      und wohl auch deutlich schwerer… über 30 g nun im vgl zu den 19 g der gts 2 mini.
      Da bleib ich doch gerne bei meiner 2 mini.

  2. Sie kommt definitiv in Europa, das wurde schon bestätigt.

  3. Ist das Gerät offline zu nutzen oder muss man eine App nutzen und seine Gesundheitsdaten mit Hinz und Kunz teilen?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.