Allview P6 Energy: Smartphone mit 5000 mAh Akku

Wieder einmal hat die rumänische Firma Allview ein Smartphone herausgebracht, welches nach Firmenangaben noch in dieser Woche in Deutschland erscheinen soll (hier hat man übrigens ein deutsches Büro). Das P6 Energy bewegt sich im unteren Preisbereich und bietet daher Standardkost aus der unteren Klasse.

Allview

So bietet das Smartphone ein 5 Zoll großes Display, welches eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln hat. Wie in der Vergangenheit setzt man auf Prozessoren von MediaTek, hier hat man einen Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,3 Gigahertz verbaut, dem 1 GB RAM und 8 GB erweiterbarer Speicher zur Seite stehen.

Das Android-Gerät wird mit 4.4.2 KitKat und zwei Kameras (8 Megapixel und 2 Megapixel) ausgeliefert und fällt eigentlich nur durch den Akku auf, dieser ist 5000 mAh stark und verspricht laut Pressemitteilung „eine Sprechzeit von bis zu 24 Stunden“. Das Gerät kann durch ein OTG Kabel auch als externer Akku für andere Smartphones verwendet werden. Vorbestellt werden kann auf der Seite des Unternehmens für 189 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Den Akku, die Qualität von Motorola, die Kamera des z3 Compact und ein Preis bis 400€ wären mein Traum

  2. Und die Größe des z3 Compact.

  3. Solche hersteller werden in der Branche nicht lange leben.

  4. Bin seit 2 Wochen Besitzer eines THL 5000. Ebenfalls mit 5000 mAh Akku (Amprius Technik), Laufzeit ist wirklich enorm. Die Specs sind dabei wesentich besser als bei dem Allview hier und kostet auch ca. 190-210 (je nach Anbieter) ink Zubehör-paket (2 Hülen, OTG-Adapter, …). FullHD, MediaTek Octacore @ 2 GHz, OTG, 2 GB RAM, Gorilla Glas 3, höher aufgelöste Kamera, glaube sogar leichter… naja richtige Garantie ist das Einzige auf das man verzichtet 😉

  5. Hört doch auf mit der Größe „Z3 Compact“ zu jammern… Holt euch das Z3C und gut ist… Smartphones sind für 5″ optimiert im Jahr 2015 … Smartphones sind Medienphones und Apps sind halt bei kleineren Displays olles gefrickel…

  6. Das ganze jetzt noch mit Dual SIM und mein Moto G wird verkauft!