Alexa-Skill schaltet AVM-Steckdosen

Der kleine Hinweis für alle, die einen Amazon Echo oder einen Amazon Echo Dot ihr Eigen nennen, zudem auf smarte Steckdosen aus dem Hause AVM setzen. Hier gibt es jetzt einen Alexa-Skill, der auf den Namen „AVM FRITZ!Box Integration (inoffiziell)“ hört. Hiermit kann man auf Zuruf die eingebundenen Steckdosen schalten. „Alexa, schalte $Steckdosenname an“ eben. Das Ganze ist allerdings nicht so komfortabel wie das Einbinden von bereits im Haushalt befindlichen Steckdosen von WeMo oder Devolo, da man über den externen Dienst des Anbieters gehen muss, zudem auch einen Benutzer anlegen muss, der von extern auf die FRITZ!Box zugreifen kann. Will man das Ganze dennoch ausprobieren, so werden die Steckdosen AVM FRITZ!DECT 200, AVM FRITZ!DECT 210 und AVM FRITZ!Powerline 546E unterstützt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

31 Kommentare

  1. […]müssen Sie einige Einstellungen Ihrer FRITZ!Box auf der Webseite https://fritzandalexawebapp.azurewebsites.net/ hinterlegen […] Die Zugangsdaten des Benutzers müssen auch hinterlegt werden.[…] aaaales klar.
    Für wie dämlich werden die User eigentlich gehalten, bzw. gibt es tatsächlich User die sich darauf einlassen??

  2. Mehr als genug…

  3. @TomTom: Das läuft über das Amazon OAuth ab bei Amazon. Schrieb ich ja auch. Liegt daran, dass extern getriggert werden muss.

  4. @Caschy: Was heisst das? Amazon OAuth=dort sind meine Fritzbox Zugangsdaten gut aufgehoben? Wie auch TomTom hab ich erst mal kein gutes Gefühl dabei…

  5. Also da bleib ich lieber bei FHEM und HA Bridge auf einem Raspberry, da ist wenigstens alles lokal und funktioniert problemlos.

  6. c. knews says:

    AVM lehnt es offiziell ab, einen Skill für die automatische Steuerung anzubieten. Seitdem ist AVM für mich beim Theme Homeautomation aus dem Rennen.

  7. Hey Leute, hier der Autor vom Skill. Ich weiß solche Zugangsdaten möchte nicht jeder preisgeben. Muss auch keiner den Skill nutzen. Aber Alexa Skills laufen übers Internet, d.h. von dort muss auch der Skill die Fritzbox triggern. Man kann den angegebenen Benutzer so einschränken, dass er nur auf die SmartHome Schnittstelle der Fritzbox zugreifen kann. Somit ist alles andere auf eurer Fritzbox weiterhin nicht zugänglich. Des Weiteren seht ihr im Fritzbox Log, wer wann auf eure Fritzbox zugreift. Skill-Anmeldung ist über Amazon gesichert. Hatte den Charme, dass man nicht noch ein Passwort benötigt. Und wer Alexa hat, hat auch nen Amazon Account. Eure eingegebenen Daten für den Skill liegen auf nem Azure Account. Warum? Da fühle ich mehr zuhause durch meiner tägliche Arbeit als ASP.NET Entwickler…

  8. Alexa, schalte meine Dollar Steckdose an.

  9. VincentGdG says:

    Ich kann meine Steckdose in der FRITZ!Box nicht umbenennen. Wo stelle ich das denn ein? Ansonsten habe ich alles erledigt.

  10. Installation und Einrichten gehen einfach, Verbindung ist auch erfolgreich, aber die Dosen werden in der Alexa App nicht gefunden, habs zig mal probiert. Leider.

  11. VincentGdG says:

    Ok, mit dem Umbenennen war ich ein bissel blind. 🙂 Habe alles erledigt soweit, aber Alexa findet das Teil nicht.

  12. Bei mir das gleiche Problem, hat alles geklappt, jedoch wird die Steckdose nicht von alles Alexa gefunden.

  13. Mit eigenem User und begrenztem Zugriff nur auf Smart-Home Geräte ist es akzeptabel. Es ist eine riesen Dummheit, dass AVM diese Riesenchance auslässt.

  14. Bei mir das gleiche Problem, hat alles geklappt, jedoch wird die Steckdose nicht von alles Alexa gefunden

  15. Bei mir auch das gleiche. Bei der Einrichtung wird noch gezeigt das eine Steckdose gefunden wurde. Und alexa findet nichts. Sehr schade. Ich hatte mich schon sehr darauf gefreut !

  16. VincentGdG says:

    Ich habe mal Yonomi (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.yonomi) angeschrieben und sie meinen, sie hätten auch AVM auf der Liste, allerdings nicht so weit vorn, da zu wenige nachgefragt haben. Ich finde die App genial, damit kann ich z.B. ohne Skillnennung per Harmony meine Aktivitäten einschalten und auch wieder ausschalten.
    Prinzipiell kann man alle Smarthome Geräte mit Unterstützung gleichzeitig ein- oder ausschalten in Abhängigkeit bestimmter Events – oder halt Sprachbefehl durch Alexa.

  17. Wollte nur den Hinweis geben, dass der Skill jetzt prima funktioniert! Also wer einen Echo und AVM Dect Dosen hat, sollte das mal testen. Ich bin begeistert. Vielen Dank an Sven und shame on AVM die es nicht geschafft haben, so was auf die Beine zu stellen.

  18. Winni was hast du gemacht, dass sie nun gefunden werden?

  19. Der Autor (Sven) hat wohl noch ein bisschen an dem Skill gebastelt 😉 Ich hatte den Skill auch deaktiviert und neu aktiviert und die Suche neu gestartet. Mehr hab ich nicht gemacht.
    Seit her funktioniert es tadellos, hatte nicht einen Fehlversuch. Viel Glück.

  20. ich muss nichtmal deaktivieren/aktivieren – funktionierte einfach auf einmal 😉
    hat zwar eine kleine Verzögerung nachdem man den Befehl gibt, aber das kommt ja sicher weil er alexa nicht direkt mit der steckdose spricht, sondern erstmal über den Router durch die halbe Welt fliegt und das dauert dann halt eben 3 Sekunden 😉 aber letztednlich alles bestens – Vielen Dank

  21. Danke Euch!

  22. Gerald Schiborr says:

    Funktioniert nach De- und Aktivierung des SKILLs einwandfrei. Vielen Dank dem Author!!!!!

  23. Woran liegt es das IPv6 noch nicht geht ? ab wann geht es ?

  24. Gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für dieses Programm?

  25. @Torsten:
    Schritt für Schritt verkaufen, den AVM-Zubehör-Scheiss. Und lieber in ein zukunftsträchtiges Produkt investieren.

    Ausgenommen die Box selber.

  26. @c. knews:
    was ist, Deiner Meinung nach zukunftsträchtig?

  27. @Torsten: Falls Du Alexa nutzen möchtest jedenfalls NICHT die Fritzbox/AVM, weil es hier die Aussage gibt, dass keine Unterstützung geplant ist.

  28. Was gibt man als Adresse Fritzbox ein ?

  29. Leider findet Alexa seid heute kein Gerät mehr. Musst da sie sich aus meinem Netzwerk verabschiedet hatte alles zurücksetzen. Jetzt geht nix mehr.

  30. Hallo, bei mir das selbe der Skill geht nicht mehr. Habe alles zurückgesetzt und neu gemacht, findet keine Geräte mehr.

    Warum?

    Danke für die Hilfe

  31. Offenbar scheint es ein Problem mit dem Skill zu geben. Der Server auf dem das Ganze läuft ist nicht mehr erreichbar, bzw. antwortet nicht auf Anfragen. Ich werde mal den Entwickler kontaktieren.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.