Alexa: Neue Listen erstellen und verwalten nun auch über die mobile App möglich

Das Verwalten eigener Listen ist mit Amazons Alexa teils noch recht umständlich. Zwar müssen wir uns mittlerweile nicht mehr auf die Einkaufs- und To-Do-Liste beschränken, sondern können seit einiger Zeit per Sprachbefehl eine neue Liste erstellen und mit Einträgen befüllen, doch über die mobile Alexa-App durfte man bislang jene Einträge nur abhaken. Neue hinzufügen oder gar eine ganz neue Liste erstellen ging dort bisher nicht. Wer nun einen Blick in die mobile Version der Alexa-App wirft, sollte über den Menüpunkt „Listen“ jetzt auch in der Lage sein, über das Plus-Symbol oben rechts eine neue Liste zu erstellen und mit Einträgen zu befüllen. So könnt ihr die Alexa-App auch ganz ohne Sprachkommandos für die Listenverwaltung verwenden. Auf den offiziellen Support-Seiten zur App lässt Amazon bisher noch nichts hierzu verlauten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Onkel Wanja says:

    Warum sind unter dem Artikel „Corona warnapp mit Problemen – Entwickler wussten angeblich seit vier Wochen bescheid“ die Kommentare deaktiviert? Weisung aus dem Innen- oder Gesundheitsministerium? Kein Bock auf zünftige Diskussionen? Immer schön politisch korrekt, so ist es brav.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.