ALDI Nord: Mit American Express bezahlen

ALDI schönen Sachen könnt ihr ab sofort auch per American Express, auch kontaktlos, bezahlen. Dies gab die Unternehmensgruppe ALDI NORD per Pressemitteilung bekannt. Bezahlt werden kann in den rund 2.300 Märkten der ALDI-Nord-Gruppe. Nach der Einführung der MasterCard und Visa im Jahr 2015 bekommen Nutzer so eine weitere Bezahlmöglichkeit.

Bildquelle: „obs/Unternehmensgruppe ALDI Nord“

„Im Rahmen unserer permanenten Bemühungen, Serviceverbesserungen für unsere Kunden zu erreichen, freuen wir uns, dass wir unser bestehendes Angebot mit American Express um eine weitere bargeldlose Bezahloption erweitern können“, sagt André Mohr, Leiter Finanzmanagement der Unternehmensgruppe ALDI Nord.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Bei meinem Aldi Süd klebt auch ein Amex Sticker auf der Türe. Weiß nur nicht wie lange schon, ist mir heute erst aufgefallen. Vielleicht auch erst seit einigen Tagen.

  2. Das geht bei Aldi Süd schon sicher bald seit einem Jahr. Zum Glück muss ich nicht in einem Aldi Nord einkaufen (wobei man da ja nun endlich auch mit Amex zahlen kann)

  3. Super, endlich auch Payback-Punkte beim Aldi … 🙂

  4. Achtung, der Witz kam flach! 😀

  5. Bei ALDI Süd zahle ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit mit unserer AMEX. Kontaktlos bis 25 € funktioniert ebenfalls schon länger.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.