Aldi Nord hat ab 5. Dezember drei Notebooks, einen Gaming-PC und ein Tablet von Medion im Angebot

Aldi Nord und Medion wollen gemeinsam einen Tag vorm Nikolaustag ordentlich Gerätschaften raushauen. So nimmt der Discounter drei Notebooks, einen Gaming-PC sowie ein Tablet von Medion am 5. Dezember 2019 ins Angebot. Die Ausstattung fällt natürlich sehr unterschiedlich aus.

Vielleicht das interessanteste Modell ist das Gaming-Notebook Medion Erazer X17803 (siehe Artikelbild). Es bietet ein Display mit 17 Zoll Diagonale, 1080p-Auflösung und 144 Hz. Zur restlichen Ausstattung zählen unter anderem 32 GByte RAM, eine Nvidia GeForce RTX 2060 als GPU und der Intel Core i7-9750H als Chip. Für dieses Notebook, dessen technische Daten ihr auch nochmal komplett gegen Endes des Beitrags findet, sollt ihr 1.699 Euro berappen.

Wer ohnehin daheim zockt, kann sich auch mal den Desktop-PC Medion Erazer X87096 anschauen. Er kostet 1.499 Euro und integriert einen Intel Core i7-9700, eine GeForce RTX 2070 Super Ventus, 16 GByte DDR4-RAM sowie ein PCIe-SSD mit 1 TByte. Dabei hebt Medion auch das Gehäuse von InWin mit Glas-Panels hervor. Wer nicht gerne selbst einen Rechner zusammenstellt, kann hier ja mal vergleichen.

Wer weniger Lust auf Zocken verspürt und ein Tablet sucht, soll von Medion mit dem LifeTab E10702 beglückt werden. Hier handelt es sich um ein Einstiegsgerät mit 10 Zoll und 1.920 x 1.200 Pixeln sowie Android 9.0 Pie als OS. LTE ist vorhanden, deswegen legt man direkt ein Aldi Talk Starterset mit 10 Euro Guthaben bei. Im Lieferumfang ist auch eine Tastatur inklusive Touchpad und Schutzcover enthalten. Jene lässt sich über den Pogo-Pin-Anschluss verbinden, sodass man eventuell einfache Arbeiten mit dem Tablet bewältigt. Der Preis des Medion LifeTab E10702 beläuft sich auf 179 Euro. Leider ist es mit der Leistung nur nicht weit her, denn als Basis dienen der MediaTek MT8766A plus 3 GByte RAM.

Bei Aldi Nord ist aber auch noch das Medion Akoya P1568 mit 15,6 Zoll Diagonale (1080p) zu haben – zum Preis von 599 Euro. Hier werkeln im Inneren des Aluminiumgehäuses ein Intel Core i5-10210U der 10. Generation und eine GeForce MX250, 8 GByte RAM plus eine PCIe-SSD mit 512 GByte. Mobilität will man durch das geringe Gewicht von nur 1,78 kg sowie die Laufzeit von bis zu 6,5 Stunden erreichen.

Die Alternative ist das Medion Akoya S17402 Notebook mit 17,3 Zoll Diagonale (1080p) und einem etwas lahmen Intel Pentium Gold 5405U, 4 GByte RAM und abermals einem PCIe-SSD mit 512 GByte. Muss man mal sehen, ob dieses Modell als Multimedia-Notebook ausreichen würde. Kosten soll es jedenfalls 499 Euro.

Hinweis: Die Medion Akoya S17402, das Erazer X17803 und der Erazer X87096  sind ab dem 5. Dezember nicht nur bei Aldi Nord online sowie in den Filialen zu haben, sondern auch online bei Aldi Süd. Nur die Akoya P1568 sowie das LifeTab E10702 bleiben Aldi Nord vorbehalten. Unten findet ihr die technischen Daten aller Modelle.

Technische Ausstattung und Daten des Medion Erazer X17803:

  • Intel Core i7-9750H Prozessor (2,60 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technik 2.0 bis zu 4,50 GHz, 6 Kerne, 12 Threads und 12 MB SmartCache)
  • NVIDIA GeForce RTX 2060 Grafik mit 6 GB GDDR6 Grafikspeicher
  • 43,9 cm (17,3”) Full HD-Display mit IPS-Technologie, 144 Hz und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel
  • 2 x 512 GB PCIe SSD
  • 2 TB HDD
  • 32 GB DDR4 Arbeitsspeicher mit bis zu 2.666 MHz
  • Mechanisches Backlit-Keyboard mit 16.7 Millionen Farben
  • 2 Lautsprecher & 1 Subwoofer – High-Definition-Audio mit Dolby ATMOS Gaming Zertifizierung
  • Intel Wireless-AC 9560 mit integrierter Bluetooth-5.0-Funktion & Gigabit Wi-Fi speed Unterstützung
  • Integrierte Infrarot/RGB Webcam und Mikrofon
  • Netzwerk Controller Gigabit LAN (10/100/1.000 Mbit/s)
  • 3 Zellen Li-Polymer-Akku mit 46,7 Wh
  • Windows 10 Home
  • Anschlüsse: Kartenleser für SD, SDHC, SDXC-Speicherkarten, 1 x USB 3.1 Typ C, 2 x USB 3.1 Typ A, 1 x USB 2.0, 1 x HDMI out, 2 x Mini Display Port, 1 x LAN (RJ-45), 1 x Netzadapteranschluss, 1 x Kensington Lock, 1 x Mic-In, 1 x Audio-out
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: 39,6 x 2,8 x 26 cm / 2,6 kg (inkl. Akku)
  • Lieferumfang: Notebook, integrierter 3 Zellen Li-Polymer-Akku mit 46,7 Wh, externes Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung
  • Preis: 1.699 Euro

Technische Ausstattung und Daten des Medion Erazer X87096:

  • Intel Core i7-9700 Prozessor (3,0 GHz, bis zu 4,7 GHz mit Intel Turbo-Boost Technology 2.0, 8 Kerne, 8 Threads und 12 MB Intel Smart Cache)
  • MSI NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER VENTUS
  • 1 TB PCIe SSD
  • 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher mit bis zu 2.666 MHz
  • Beleuchtetes Glasdesign von InWin
  • Netzwerkcontroller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s.)
  • 6-Kanal High-Definition-Audio
  • Optische USB-Maus & USB-Keyboard
  • Windows 10 Home
  • Anschlüsse: Frontseite: 2 x USB 3.0 / 1 x Mikrofon / 1 x Kopfhörer / Rückseite: 2 x USB 3.0, 1 x USB 3.1 Gen 2 Typ C, 1 x USB 3.1 Gen 2 Typ A, 2 x USB 2.0, 1 x LAN (RJ-45), 1 x HDMI 2.0, 3 x DisplayPort 1.4, 1 x Front Line Out, 1 x Mic In/ Center /Subwoofer Line Out, 1 x Line In/Rear Line Out
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: 38,1 x 20,9 x 39 cm / 12 kg
  • Lieferumfang: PC, Kabelgebundene Tastatur & Maus, Netzkabel, Garantiekarte
  • Preis: 1.499 Euro

Technische Ausstattung und Daten des Medion LifeTab E10702:

  • 25,5 cm (10“) Display mit Full HD Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel) und IPS-Technologie
  • LTE-Cat 4 Modul mit einer Übertragungsrate von bis zu 50/150 Mbit/s
  • Mediatek MT8766A Quad-Core Prozessor (bis zu 2,0 GHz)
  • Android 9 Pie
  • 32 GB interner Speiche(erweiterbar, Speicherkarte nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Multimode-Case mit integrierter Tastatur und Touchpad
  • 3 GB Arbeitsspeicher
  • 5 MP Frontkamera
  • Ca. 6.000 mAh Li-Ionen Akku
  • Wireless LAN ac-Standard-Technologie
  • Bluetooth-5.0-Funktion
  • GPS-Funktion, Lagesensor
  • Stereo Lautsprecher und eingebautes Mikrofon
  • Anschlüsse: microSIM-Kartenslot, Pogo Pin, microUSB, microSD-/microSDHC-/microSDXC-Speicherkartenleser, 3,5 mm-Klinkenanschluss
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: Tablet ca. 246,4 x 171 x 8,5 mm / ca. 498 g / Multimode-Case inkl. Tastatur: 257 x 189 x 20 mm / ca. 555 g
  • Lieferumfang: Tablet-PC, Multimode-Case mit integrierter Tastatur, microUSB Kabel, Netzteil, Garantiekarte, Kurzanleitung & Sicherheitshandbuch (ausführliche elektronische Bedienungsanleitung auf dem Gerät vorinstalliert), ALDI TALK Starter Set
  • Preis: 179 Euro

Technische Ausstattung und Daten des Medion Akoya P15648

  • Intel Core i5-10210U Prozessor (1,60 GHz, bis zu 4,20 GHz mit Intel Turbo-Boost Technology 2.0, 4 Kerne, 8 Threads & 6 MB Intel Smart Cache)
  • NVIDIA GeForce MX250 Grafikkarte mit 2 GB GDDR5 VRAM
  • 39,6 cm (15,6”) Full HD-Display mit IPS-Technologie und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel
  • 512 GB PCIe SSD
  • 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher
  • 2 Lautsprecher – High-Definition-Audio mit Dolby Audio Zertifizierung
  • Schlankes Notebook mit Aluminium-Gehäuse und extra schmalem Displayrahmen
  • Backlit Keyboard
  • Intel Wireless-AC 9462 mit integrierter Bluetooth®-5.0-Funktion
  • Integrierte HD Webcam und Mikrofon
  • 3 Zellen Li-Polymer-Akku mit 42 Wh und Schnellladefunktion
  • Windows 10 Home
  • Anschlüsse: Kartenleser für SD, SDHC, SDXC-Speicherkarten, 1 x USB 3.1 Typ C mit DisplayPort-Funktion, 2 x USB 3.1 Typ A, 1 x USB 2.0, 1 x HDMI out, 1 x Netzadapteranschluss, 1 x Audio-Kombi-Anschluss (Mic-in & Audio-out)
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: 36 x 1,75 x 24,4 cm / 1,78 kg (inkl. Akku)
  • Lieferumfang: Notebook, integrierter 3-Zellen Li-Polymer-Akku mit 42 Wh, externes Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung
  • Preis: 599 Euro

Technische Ausstattung und Daten des Medion Akoya S17402:

  • Intel® Pentium Gold 5405U Prozessor mit Intel® UHD Grafik (2,3 GHz, 2 Kerne, 4 Threads und 2 MB Intel Smart Cache)
  • 43,9 cm (17,3”) Full HD-Display mit IPS-Technologie und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel
  • 512 GB PCIe SSD
  • 4 GB DDR4 Arbeitsspeicher
  • 2 Lautsprecher – High-Definition-Audio mit Dolby Audio Zertifizierung
  • Schlankes Notebook mit Aluminium-Gehäuse und extra schmalem Displayrahmen
  • Intel Wireless-AC 9462 mit integrierter Bluetooth-5.0-Funktion
  • Integrierte HD Webcam und Mikrofon
  • 3 Zellen Li-Polymer-Akku mit 42 Wh und Schnellladefunktion
  • Windows 10 Home
  • Anschlüsse: Kartenleser für SD, SDHC, SDXC-Speicherkarten, 1 x USB 3.1 Typ C mit DisplayPort-Funktion, 2 x USB 3.1 Typ A, 1 x USB 2.0, 1 x HDMI out, 1 x Netzadapteranschluss, 1 x Audio-Kombi-Anschluss (Mic-in & Audio-out)
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: 39,9 x 1,84 x 26,6 cm / 2,2 kg (inkl. Akku)
  • Lieferumfang: Notebook, integrierter 3-Zellen Li-Polymer-Akku mit 42 Wh, externes Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung
  • Preis: 499 Euro

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Zum Live Tab,
    Auf der Webseite steht das es 2 GB RAM (DDR3) hat und von dem Multimode-Case steht nichts im Lieferumfang.
    Woher kommt die Info?

  2. Meine Frau (66) braucht Ersatz für ihr 15 Jahre altes Lenovo 3000 C200 und will kein Tablet. Gibt’s für die Preisklassen besseres oder fernab einer Stadt Ausprobieren der Angebote vier Wochen lang sinnvoll?
    ? Akoya P1568 15,6″ 599 €
    ? Akoya S17402 17,3″ etwas lahme Intel Pentium Gold 5405U, 4 GByte RAM, PCIe-SSD mit 512 GByte, 499 €

    • Sorry, kann dir nicht folgen. Als Ersatz für einen c200 würde ich persönlich mit ein Thinkpad x oder t im 12 bis 15 Zoll, je nach Geschmack, kaufen, gebraucht, beispielsweise bei Luxnote. Meiner Schwiegermutter habe ich gerade ein x440 gekauft, super Teil.

  3. Kommentarkommentierer says:
    • 520 €
      Intel Core i5-8250, 8 GB DDR4 RAM, 256 GB SSD für Office-Nutzung?

      @Michi: was hat dein ThinkPad x440 gekostet und wie ist es mit Lüfter-Geräuschen, die bei SSD vermutlich weniger sind als bei HDD.

  4. Billig board wird hier nicht angeben…. 2666 Mhz Arbeitsspeicher ist die grund takt der Gpu… naja für den preis bekommt man das auch billiger…

  5. MX250 ist ein reines Verarschungsprodukt für Kunden die sich nur wenig auskennen und nur wissen, dass das Notebook mit dedizierter Grafik zum Spielen geeignet ist. Ist aber nicht der Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.