Akkulaufzeit in Smartphones: verwirrendes Video

Heute morgen bekam ich ein Video zugeschickt. Es zeigt die Effizient der Snapdragon-Plattform von Qualcomm. Die Snapdragon-Plattform findet ihr in jeder Menge Smartphones und Tablets vor, ich war ja schon einmal auf Einladung von Qualcomm mit meinem Freund Casi in Istanbul, um mir die neue Roadmap anzuschauen. Nun kommt also das neue Marketing-Video, dass die großartige Akkulaufzeit unterstreichen soll.  Und wir wissen ja: Akkulaufzeit kann man nur mit noch mehr Akkulaufzeit toppen. Mein Lieblings-Feature.

Vier Kontinente, neun Städte in 8 Ländern und insgesamt etwa 58.000 Kilometer in 20 Tagen hat man abgerissen und mit dem Smartphone gefilmt. Keine teure Ausrüstung, kein Netz & kein doppelter Boden. Das Smartphone hat also ordentlich Kilometer abgerissen – aber wenn ich dann lese, dass das Gerät nach der Aufnahme, also für die neue Reise, die Weiterverschickung ausgeschaltet wurde – dann ist es doch keine große Kunst – oder sehe ich da was falsch?

Das Video geht ja nicht lange. Nun könnte man doch sicherlich jedes x-beliebige Smartphone nehmen, kurz irgendwo filmen, dieses ausschalten und irgendwann nach vielen Tagen den Film wieder zusammen setzen. Das Smartphone als solches wird ja kaum Laufzeit gesehen haben. Hat das Marketing versagt oder sehe ich einfach nicht die genialen Zusammenhänge? Hier einmal der Untertitel des Videos bei Facebook:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Na komm das ist doch Marketing wie es funktioniert, ein paar dumme werden glauben WAS 20 Tage AKKU!?

  2. Ey, Ihr wollt mir wohl doch jetzt nicht wirklich weismachen, in der Werbung werde gelogen!?! Gestern habe ich den Duracel Hasen getroffen, der trommelt noch heute.

  3. 2 Minuten laufzeit! WOW!!!!!!
    Also um damit über den Tag zu kommen,braucht man offenbar 3 AKW´s im Gepäck.
    Dann doch lieber den Prozessor eines iPhones,damit kann ich Mindestens 1 Stunde locker Filmen!

  4. Gerät könnte im Flugmodus auch die ganzen 20 Tage durchgehalten haben, wenn man es für ca. 1 Stunde Filmen benutzt hätte. Die ganzen Android-Smartphones die hier rumliegen halten im Flugmodus immer so 20-30 Tage durch, wenn man sie nur selten und kurz anmacht.

  5. P.S.: Natürlich sagt das absolut gar nichts darüber aus, ob der Snapdragon SoC nun sparsam ist oder nicht, mein MacBook Air schafft das so nämlich auch 😉

  6. Naja frage ist was definiert hier „Powered down“ abschalten im Sinne von komplett aus, oder nur Display aus? Vielleicht wurde sich auch nur falsch ausgedrueckt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.