AirReceiver macht Fire TV oder Fire TV Stick zum AirPlay-Empfänger

Kleiner Software-Tipp am Sonntag, den vielleicht alle im Hinterkopf behalten sollten, die einen Amazon Fire TV haben oder sich einen Fire TV Stick gekauft haben. Letzterer ist schon versandt worden und dürfte bei vielen Käufern schon bald eintreffen. Ich hatte damals einen Apple TV, weil ich AirPlay als Lösung immer recht schick fand.

AirPlay

>Kodi auf Amazon Fire TV installieren<

Seitdem ich den Amazon Fire TV habe, passiert eigentlich gar nichts mehr über Apple TV, da Fire TV nicht nur Netflix und Amazon Instant Video beherrscht (und damit ungefähr 95 Prozent meines Bedarfs deckt), sondern ich habe auch das Mediacenter Kodi installiert, um Filme von meinem NAS zu streamen. Früher hatten wir ab und an mal AirPlay genutzt, um beispielsweise das Bildschirmecho des iPhones auf dem TV wiederzugeben – beispielsweise, um Filme zu gucken.

 >Amazon Fire TV Test<

Wer dies mit einem Amazon Fire TV oder dem Fire TV Stick erledigen will, der sollte sich einmal die App AirReceiver anschauen. Für 2,16 Euro oder 216 Amazon Coins bringt die App AirPlay- und UPnP-Unterstützung auf das Gerät. Ist in der App einmalig Airplay aktiviert, so könnt ihr beispielsweise vom iPad oder iPhone aus Fotos auf den TV bringen, um diese auf dem großen Bildschirm zu betrachten. Was bei mir nie laufen wollte, das ist das Übertragen von YouTube-Videos, da solltet ihr zur Amazon-eigenen App greifen.

>Amazon Fire TV Stick Test<

Auch das Streamen von Filmen funktionierte, hier habe ich über VLC und den Ace Player Inhalte vom NAS gestreamt. Auch Nutzer von Android und Windows sollten die App vielleicht im Auge behalten, denn mittels UPnP lassen sich auch hier Inhalte übertragen, Windows-Nutzer können beispielsweise Software wie AirSender nutzen, um ihren Bildschirm auf den TV zu spiegeln.

[appbox amazonapps B00L5HQRGS]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Diese sogenannten Air Play-Empfänger taugen alle nichts, schade fürs Geld aber spart euch diesen Müll.

  2. Weil oben der Kodi-Artikel verlinkt ist – inzwischen gibt es Kodi offiziell im Store
    http://www.amazon.de/XBMC-Foundation-Kodi/dp/B00TWM8IBA/ref=sr_1_10?s=mobile-apps&ie=UTF8&qid=1428853736&sr=1-10

    Den Artikel könnt ihr natürlich trotzdem lesen. 🙂

    Komplette App-Übersicht für die ganz Faulen …
    http://www.amazon.de/s/ref=sr_fapo?rh=n%3A1661648031%2Cn%3A!1661653031%2Cn%3A5862541031&hidden-keywords=-games&ie=UTF8&qid=1428814757&fap=1

  3. besucherpete says:

    @Matze.B: Im Store schon, leider aber nicht freigegeben für das FireTV.

  4. besucherpete says:

    Ja, sicher, aber einfacher wird die Installation dadurch im Grunde auch nicht.

  5. Leider funktioniert die App nicht wirklich gut. Und es gibt scheinbar auch keine andere AirPlay App für Android die auch nur annähernd so gut funktioniert wie das wirkliche Airplay. Leider.

  6. Mein Stick kam heute an und konnte ihn ganz kurz ausprobieren. Mit Netflix stotterte der Ton etwas, ich hoffe das lag am Firmware-Update vom AVR, das er genau heute machen musste ^o^
    Jetzt heißts bis am Abend warten um weitere Funktionen zu testen.

  7. Betreibe meinen Fire TV Stick mit AirReceiver. Wenn ich über das IPad Infuse öffne und einen Film starte, dann ist das Bild verkehrt herum. Hat einer ne Idee wieso es so ist. Mit VLC läuft alles ..

  8. Achtung: Bei mir ist durch Nutzung der App der Horizon Receiver nach kurzer Zeit abgestürzt. Fernsehen ging dann nicht mehr, während das Internet weiter funktionierte. Hat mich einige Zeit gekostet den Zusammenhang rauszufinden, weil ich über den Receiver schon länger nicht mehr TV geguckt hatte.

  9. @Peet
    Horizon ist ja auch ein „Erfolgsprodukt“ wo viele einen Bogen drum machen 😉

  10. Richtig, manchmal muss man Voraussetzungen jedoch einfach als gegeben annehmen 🙁

  11. keinohrhase says:

    Hallo, funktioniert es auch einwandfrei mit mirroring vom Bild /Film vom Mac zum fire tv?
    Oder läuft es nur vom ios Gerät?

    LG keinohrhase

  12. Frank Reinecke says:

    Gibt es eine Lösung wie ich die Horizon box mit den Fire tv Stick und der App wieder um kaufen bekomme?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.