AirPort Express bekommt AirPlay 2

 

Das dürfte eine Überraschung sein. Die abgekündigte Apple AirPort Express bekommt doch noch ein Update. Dieses Update sorgt dafür, dass die WLAN-Station mit dem verbesserten AirPlay-Protokoll in Version 2 umgehen kann. Die AirPort Express war damals auch bei mir ein beliebtes Gadget, habe ich doch so vor vielen Jahren schon Lautsprecher an dieser via AUX anschließen können, um diese drahtlos anzusteuern. Im Falle von Sonos war es so schon vor zig Jahren möglich, diese mit AirPlay zu nutzen. Wer noch eine AirPort Express herumfliegen hat, diese aber aufgrund fehlendem AirPlay 2 aber einmotten wollte, der kann ja mal die Aktualisierung anwerfen. Info der Aktualisierung: Firmware update 7.8 adds AirPlay 2 support to 802.11n AirPort Express base stations.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Klasse, vorher hatte ich mit einem AirPort Express (2012er Modell in Apple TV Form) im Zusammenspiel mit meinen MacBook Pros keinerlei Probleme. Beim Spiegeln des gesamten Systemtons per AirPlay, so dass auch Spotify, YouTube oder Netflix Sound übertragen wird, gab es zuvor nie ein Lag. Jetzt, nach dem Update auf die Firmware 7.8, gibt es eine spürbare Verzögerung. Play/Pause oder Skip wird beispielsweise erst 2s später umgesetzt. Der Ton läuft einfach weiter.

    Sollte AirPlay 2 nicht genau das beheben?

    Ich bin schwer enttäuscht. Ein Downgrade der Firmware via AirPort-Dienstprogramm schafft leider auch keine Abhilfe.

    • Hallo Leo,
      das ist bei mir nicht so.
      Ich habe nun zwei AirPort Express ausprobiert.
      Kein relevanter Lag feststellbar.
      Ton Stop/Start erfolgt sofort.
      Viele Grüße
      Andreas

      • Danke für die Antwort. Hast du das unter macOS 10.13.6?
        Unter iOS 11.4.1 funktioniert es einwandfrei und ohne Lag wie eh und je.

        Video-Wiedergabe vom MacBook hin zu meinen Lautsprechern kann ich aktuell vergessen, da es völlig asynchron ist. Ich kann nur hoffen, dass Mojave Abhilfe schafft.

    • @Leo, ich hatte vor einiger Zeit auch mehrere Monate lang die Audioausgabe des 2012er MBPs über Airplay. Lag gab es für Systemsounds oder Programme wie Safari keinen, nur VLC hatte permanent exakt 2s Latenz. Muss also nicht unbedingt etwas mit dem Update zu tun haben.

  2. Das Artikelbild täuscht ein wenig. Das Update auf 7.8 wird nach meinen Informationen nur für die 2. Generation (Apple TV Form) angeboten. Ich hatte mich schon gefreut, da ich eine 1. Gen. besitze, bekomme aber kein Update angezeigt.

  3. Ich habe die Firmware upgedatet. Für mich als technischer Laie, gibt es eine ausführliche Anleitung, wie ich nun über die Play 1 Musik via AirPlay abspielen kann? Also Konfiguration der AirPort Express und ggf. Einstellungen in der Sonos App.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.