AirPods mit Noise Cancelling: Referenz in iOS 13.2 entdeckt

Seit langem werden Apple neue AirPods nachgesagt – diese sogar mit Noise Cancelling. Wir alle wissen, dass es diese bisher offiziell noch nicht zu sehen gab. Apple selber hat aber aktuell iOS 13.2 als Beta an Entwickler freigegeben und da hat sich eine doch schon interessante Grafik drin versteckt. Die zeigt Ohrhörer im AirPods-Stil, allerdings mit einem komplett anderen Ohrstück.

Das Symbol befindet sich in einer Komponente des Systems, die sich auf die Einstellungen für die Zugänglichkeit bezieht, was darauf hindeutet, dass diese als Hörgeräte funktionieren können, ähnlich wie die aktuellen AirPods. Andere Referenzen, die im Betriebssystem zu finden sind, deuten darauf hin, dass die neuen AirPods verschiedene Hörmodi haben werden, mit oder ohne Noise Cancelling, was im System als „Fokusmodus“ bezeichnet wird. Wann man die neuen Hörer sehen wird? Weiß man nicht. Man munkelt, dass Apple noch ein Event in diesem Jahr abhält. Hier im Beitrag eingebunden: Ein alter Leak, der die neuen AirPods mit Noise Canceling in einer Prototyp-Phase zeigen soll.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Hat man endlich auch mal an die Leute Gedacht die kein Standartohr haben? Die sehen zumindest aus wie wenn sie für meine Ohren gemacht wären. Die Airpods passten aufgrund ihrer Bauform nicht zu meinen Ohren.

  2. Ich hoffe das es nur zusätzliche werden und kein Ersatz/Nachfolger. Denn mit In-Ears komme ich z.B. gar nicht klar. Ich hasse es wenn was im Gehörgang ist. Deswegen finde ich das aktuellen Airpods so super.

  3. hofge es werden beats x true wireless

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.