Age of Empires IV 2022: Ein Ausblick auf das erste große Update

 Age of Empires IV wurde im vergangenen Jahr sicherlich nicht nur von unserem Olli herbeigesehnt. Seitdem hat man fleißig Feedback eingesammelt und man hatte bereits im Januar die 1v1-Ranglisten-Vorschau etabliert. Nun gibt es einen Ausblick auf das erste große Update im Jahr 2022. Außerdem steht der Start der Ranked Season vor der Türe. Von jenen sollen auch Single-Player-Spieler profitieren. Auch künftig wolle man am Ball bleiben, um das Spielerlebnis zu verbessern. Für das Update visiert das Entwicklerteam – so nach derzeitigem Entwicklungsstadium – eine Verteilung im Juli 2022 an. Sämtliche Details zu den Seasons gibt es an dieser Stelle zum Nachlesen.

  • Seasons kommen allen Age of Empires IV-Spieler*innen zugute, egal ob Du Dich für den Wettkampf mit anderen interessierst oder lieber im Single-Player-Modus unterwegs bist.
  • Du erhältst mehr Einblicke in die Strategie zur Verbesserung des Spiels – einschließlich des Plans, viermal jährlich größere Updates zu veröffentlichen. Diese halten verbesserte Funktionen und neue Inhalte bereit. Zwischen den großen Updates bügeln monatliche Patches kleinere Unebenheiten im Spiel aus.
  • Die Änderungen sollen nach aktuellem Plan im Juli 2022 verfügbar sein. Bitte beachte, dass sich einige dieser Pläne noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinden. Sollte sich an dem Zeitplan etwas ändern, erfährst Du es hier natürlich als Erstes.
  • Xbox sammelt Feedback und Daten, um Dein Spielerlebnis immer weiter zu verbessern. Hilf mit, Age of Empires so gut wie möglich zu machen.
Angebot
2020 Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
2020 Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für...
−80,85 EUR 698,00 EUR
Angebot
2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13', 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space...
2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space...
8‑Core GPU mit bis zu 5x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für...
−273,46 EUR 1.138,99 EUR
Angebot
2021 Apple iMac (24', Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier...
2021 Apple iMac (24", Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier...
Beeindruckendes 24"4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit; Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU...
−263,52 EUR 1.635,48 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.