Aero, Windows Themes und austauschbare Wallpaper für Windows 7 Starter

Jaja, die Netbooks. Immer noch besser zum Arbeiten geeignet, als Tablets, des Weiteren meistens fast die Hälfte günstiger. Aber: viele Netbooks werden immer noch mit Windows 7 Starter ausgerüstet – nichts für Menschen, die es gerne personalisierter mögen, denn Themes, Aero und austauschbare Wallpaper fehlen völlig. Wer Aero, Wallpaper und Windows Themes unter Windows 7 Starter nutzen will, der sollte zu folgendem Patch greifen, der hier auch noch in Videoform gezeigt wird.

Wer des Russischen nicht mächtig ist, Google Translate hilft ein wenig, die Webseite zu verstehen, das System bleibt aber unangetastet und frei von russischer Sprache. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Was ist denn das für ein „drop […] files here“-Fenster?

  2. Danke für den Tipp, hätte ich tatsächlich einmal brauchen können. Aber wie passt das zusammen, dass du von Hirens Boot CD nicht bloggen wolltest, weil sie illegales Zeugs dabei hatten, und hier soll der Patch legal sein? Ich weiß ja nicht.

  3. habe auch noch ein Win7Starter Netbook… bisher habe ich es mit keinem Patch hinbekommen das Hintergrundbild zu ändern. Bin ja mal gespannt.

    Der Patch dürfte nicht l*gal sein, da er gegen die Nutzungsbedingungen von Win7Starter „verstößt“ oder?

  4. Das ganze findet man aber wohl auch in englisch auf der Seite

    http://winaero.com/comment.php?comment.news.15

  5. Stimmt der Patch ist nicht legal. Es ist laut Nutzungbedingung nicht erlaubt in der Starter Version das Hintergrundbild zu ändern.

  6. Ist nicht ganz richtig:

    Der Patch ist dann erlaubt, solange man eine gültige Lizenz für Home Premium hat, die man nicht anderweitig in Gebrauch hat. Das reicht aus, dass man diesen Patch nutzen darf.

  7. Irgendwie sehe ich absolut nicht wo ich den Patch herunterladen kann. Habe mich entschlossen nur das Hintergrundbild zu ändern, da die teils durchsichtigen Fenster ja auch für Systemauslastung auf dem Netbook führen. Dafür nahm ich den Windows 7 Starter Background Changer von hier

    http://www.software47.de/freeware/hintergrundbild-bei-windows-7-starter-andern-freeware/

    nach der Installation war es total easy das Hintergrundbild zu ändern 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.