Adobe halbiert den Preis für Adobe Photoshop Elements 12 und Adobe Premiere Elements 12

Adobe kam in der letzten Zeit eigentlich nur durch schlechte Nachrichten mal wieder in die Presse. Wir erinnern uns an den Hack, der dafür sorgte, dass viele Millionen Kundendaten ins Netz gelangt sind. Horrorgeschichten, die wir mittlerweile fast jede Woche hören und uns sensibilisieren sollten, dass wir bei unterschiedlichen Diensten auch unterschiedliche Passwörter nutzen, zudem auf Zwei-Faktor-Authentifizierung setzen sollten, sofern angeboten. Adobe versucht derzeit aber auch wieder, Kunden für sich zu gewinnen.

Bildschirmfoto 2013-11-25 um 14.46.34

Ob es wirklich nette Jahresend-Angebote sind, oder der Versuch, mal wieder positiv in der Presse zu erscheinen – ich weiss es nicht, ist mir auch egal. Ich weise hier nur Interessierte auf ein Angebot hin, welches Adobe gerade anbietet. Nachdem man neulich schon Adobe Photoshop CC + Lightroom 5 + 20 GB Speicher für 12,29 Euro im Monat anbot, hat man nun noch etwas offline im Angebot. Adobe Photoshop Elements 12 und Adobe Premiere Elements 12 gibt es für Windows und den Mac für jeweils den halben Preis, statt 147,60 Euro zahlt man bei Adobe 73,80 Euro. Gilt laut Adobe nur heute, wer will, der schlägt zu. Schade, dass es die Apps nicht einzeln gibt, mich hätte hier lediglich Photoshop Elements 12 interessiert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. @caschy weist du auf wie vielen PC man das Adobe Photoshop CC + Lightroom 5 + 20 GB Speicher für 12,29 Euro im Monat benutzen kann, so viel ich weis ist es beim den anderen CC Produkte auf 2 PC erlaubt

  2. Weiss ich nicht, sorry.

  3. @WD: Du darfst PS CC & LR auf zwei Rechnern installieren. Dabei ist es egal, ob PC+PC, PC+MAC oder MAC+MAC

  4. Nur Photoshop Elements wäre natürlich schon interessanter! Allerdings fehlen den Programm quasi alle besonderen Werkzeuge, das man auch gleich zum viel günstigeren Pixelmator greifen kann!

  5. Auf der Website von Adobe wird mit 40% auf alle Produkte der Elements Familie bis zum 04.12.2013 geworben. Also auch auf die einzelnen Produkte.
    Gruß

  6. Wer für 60 € ein ausgewachsenes Programm will, sollte sich mal Photoline (pl32.de) ansehen. Läuft als native x64 Anwendung, ist zwar optisch „rustikaler“ als Photoshop-Irgendwas, kann aber Funktional locker mithalten, bzw. liegt in vielem weit drüber (s. diverse c´t Berichte). Das Beste: Läuft sogar direkt vom USB-Stick, den man in der Hosentasche mitschleppt. Gibts für Win und Mac, läuft (afaik) mit einer Lizenz auf beiden und darf wie ein Buch verwendet werden: Zu einer Zeit an einem Ort. Also nicht das blöde Lizenzgeraffel von Adobe. Eine kostenlose Demo gibts natürlich ebenfalls. (Es wird offensichtlich: Ich bin Fan ).

  7. Nur mal so am Rande – das Bundle gibt es gerade noch günstiger beim EDV Buchversand: http://www.edv-buchversand.de/adobe/url.php?cnt=home

  8. Photoshop Elements 42,– € bei Alternate bis zum 03.12.