ActiveNotifications bringt Moto X-Funktionen auf das Android-Smartphone

ActiveNotifications könnte eine kleine und interessante App für die Android-Fraktion sein, die sich gerne über alles mögliche auf dem Bildschirm informieren lassen wollen. Schnell erkennen, ob es sich bei einer Notification um eine E-Mail handelt? Ist mit ActiveNotifications machbar, sogar der flotte Blick, von welchem Absender die Mail ist.

2013-08-12 10.30.49

[werbung]

Sobald eine Benachrichtigung eingeht, wird diskret das Icon auf dem Bildschirm angezeigt, per Klick ist dann ein weiteres Detail einsehbar: Absender und Co. Nun kann man per Wisch das Android-Gerät direkt entsperren oder auch direkt in die App springen, das Video der Macher zeigt die Funktion auch noch einmal ganz schön.

Solltet ihr nicht von jeder App genervt werden wollen, dann könnt ihr in den Einstellungen festlegen, welche Apps euch behelligen dürfen. Einstellbare Helligkeit, Nachtmodus und einstellbare Anzeigemöglichkeiten auf dem Screen sind Premium-Features, welche mit 99 Cent zu Buche schlagen, für einen ersten Blick ist die kostenlose Variante auf jeden Fall ausreichend. ActiveNotifications setzt Android 4.1 und oder höher voraus, AMOLED ist angeraten. Interessierte finden den Entwickler und den Verlauf bei den XDA Developers.

DynamicNotifications
DynamicNotifications
Preis: Kostenlos+
  • DynamicNotifications Screenshot
  • DynamicNotifications Screenshot
  • DynamicNotifications Screenshot
  • DynamicNotifications Screenshot
  • DynamicNotifications Screenshot
  • DynamicNotifications Screenshot
  • DynamicNotifications Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass sich diese Funktion letztendlich nur bei Amoled Handys als sinnvoll erweist.

  2. @RS: Android steht sowohl in der Überschrift als auch 3x im Text, reicht das nicht? 😉

  3. @RS: sorry, habe statt Amoled, Android gelesen…
    Aber du hast Recht, bei Amoled wird weniger Strom verbraucht. Trotzdem sollten 10 Sekunden Displayzeit auch bei LCD keine große Rolle spielen.

  4. Die App sieht gut aus soweit. Habe mir gleich die Premium Version für mein Galaxy Nexus zugelegt. Jetzt wollte ich die App auf meinem Nexus 7 installieren, jedoch bekomme ich dort keine Premium features. Ich kriege nur die Meldung, dass ich diese App bereits besitzen würde. Weiß jemand Rat?

  5. Laut dir funktioniert es ab 4.1 laut dem video ab 4.3, was stimmt?

  6. Die diskreten Benachrichtigungen sind besonders nützlich, wenn das Smartphone in der Tasche steckt. Schwer zu glauben, aber es gibt nämlich noch Menschen, wenn ach wenige, die sich das Gerät immer noch nicht in die Hand implantieren ließen, obwohl es mittlerweile als uncool gilt, ohne das Smartphone in der Hand durch die Gegend zu latschen.

  7. @felix: die neue Version funktioniert auch ab 4.1, siehe PlayStore 🙂

  8. EDIT: Hat sich schon erledigt. Es dauerte wohl nur ein wenig, bis alles synchronisiert war. Jetzt sind auf beiden Geräten die Premium features aktiv.

  9. ich nutze eine Alternative: Knock2, die gab es vor einiger Zeit kostenlos.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.knock.knock.plus

  10. Wie werden bei euch mehrere Benachrichtigungen angezeigt? Ich bekomme nur die jeweils letzte angezeigt, etwas nervig….

  11. lt. App Beschreibung geht’s schon ab Android 4.1.1 oder höher:

    „It should work on any phone with Android >=4.1.1 and doesn’t require „root“.“

  12. Hab mir die App auf mein Nexus4 (Android 4.3) installiert.
    Funktioniert super. Genau das was ich gesucht habe. Facebook Nachrichten sind mir z.B. egal aber Whatsapp, SMS und Emails sollen angezeigt werden.

  13. Super. Wenn ich ActiveNotifications unter Eingabehilfen aktiviere spricht mein S3 mit mir.
    Bei jedem klick auf einen Ordner auf dem Homescreen.
    „Der Ordner ist geöffnet“
    „Der Ordner ist geschlossen“
    Kennt hier Jemand Abhilfe?!

  14. Ich verwende auf dem S2 mit Android 4.1.2 NoLED…. in Verbindung mit dem Widget-Locker-Sperrbildschirm —> NILS https://play.google.com/store/apps/details?id=com.roymam.android.notificationswidget
    Ab Android 4.2.x funktioniert es auch mit dem Stock-Sperrbildschirm.

  15. @Mike

    dieses Problem gibts wohl bei allen ähnlichen Notifikationsapps in Verbindung mit Samsung Smartphones.

    Bei „NILS“ (Link siehe oben) gibt es eine Anleitung:

    – Why does the device start speaking to me after enabling NiLS service?
    Samsung phones have a known issue with speak engine that start speaking when accessibility services are enabled. To get rid of it – go the Android Apps settings –> All Apps -> Samsung TTS engine -> Disable.

    Probiers mal aus! Bei dem Touchwiz-Launcher hab ich das Problem auf dem S2 auch, bei anderen Launchern nicht.

  16. Also auf meinem Galaxy Nexus mit CM 10.1 nightly funktioniert das noch irgendwie nicht.
    Also sehe keine Notification (ja, hab alles auf ON) – hat das jemand auf dem Nexus laufen?

  17. Nachtrag: Fehler gefunden (da war eben doch nicht alles auf ON 😉 )

    Also geht und sieht gut aus!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.