Absentia: Thriller-Serie ab 2. Februar exklusiv bei Amazon Prime Video

Amazon und Netflix kämpfen weiter munter um die Gunst der Zuschauer und übertreffen sich mit neuen Serien und Filmen. Der Online-Retailer erweitert nun mal wieder das Angebot für die Prime-Abonnenten und wird ab 2. Februar eine neue Serie über Prime Video anbieten. Bei dem Prime Original Absentia handelt es sich um ein Thriller- oder Myster-Format mit Stana Katic in der Hauptrolle, die vielen von euch vielleicht aus der Serie Castle bekannt sein dürfte.

In der Serie übernimmt Katic die Rolle der FBI-Agentin Emily Byrne, die bei der Jagd nach einem Serienkiller spurlos verschwindet und für tot erklärt wird. Sechs Jahre nach diesem Vorfall wird sie in einer Hütte im Wald gefunden und erfährt, dass sich in dieser Zeit einiges in ihrem Privatleben geändert hat. Es dauert nicht lange, bis sie selbst in eine neue Mordserie verwickelt wird. In insgesamt zehn Folgen soll die spannende Geschichte ihren Lauf nehmen.

Der Ehemann von Emily Byrne wird durch Patrick Heusinger besetzt, der auch in Jack Reacher: Kein Weg zurück zu sehen war. Die weiteren Rollen übernehmen unter anderem Cara Theobold (Downton Abbey), Neil Jackson(Sleepy Hollow), Angel Bonanni (False Flag), Richard Brake (Game of Thrones), Ralph Ineson (Game of Thrones), Paul Freeman (Die Hunde des Krieges), Bruno Bichir (Narcos) und Patrick McAuley (Conjuring 2).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

7 Kommentare

  1. Matthias Strack says:

    Sicher dass das der richtige Trailer ist?

  2. Das habe ich mich auch gerade gefragt… 😀

  3. Der hier ist besser 🙂

  4. Matthias Strack says:

    Sauber, der hat auch was mit der Beschreibung zu tun 😀

  5. ist sicher nicht der richtige Trailer. De in dem ghet es um „Absentia Movie“ wie unschwer zu erkennen ist, wenn man sich den Trailer denn auch ansieht.

  6. Leider wird bei Amazon.der keine Werbung für die Serie gemacht, bei Amazon.com kann man die Serie schon seit ca. 2 Wochen auf die Watchlist setzen es hier in Deutschland bis jetzt immer noch nicht geht. Wenn ich schaue es dir eine Pr- Maschinerie in Pfahl oder Spanien in gang gesetzt wurde finde ich es schade dass man gar nichts in Deutschland von der Seite hört!

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.