Abgelinkt

Diesmal nur ein kurzer Beitrag. Während ihr diese Zeilen lest befinde ich mich auf dem Weg ins ehemalige Konzentrationslager Buchenwald. Ein paar kurze und knackige Links, die in meinem Feedreader hängen geblieben sind: Glaze Black – ein schwarzes, schickes Theme für Firefox. Ein Gästebuch für WordPress. Adobe Photoshop und den Adobe Reader schneller laden. Screen Capturer – ein weiteres Programm zum Erstellen von Screenshots. Jalbum – leicht zu bedienendes Web-Album. MenuMaid – ein Editor für das Kontextmenü. Fehlt eurer Meinung nach was? Dann rein damit in die Kommentare. Wir lesen uns 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

18 Kommentare

  1. „PDF SpeedUp works with Acrobat versions 3 through 7“ – aktuell ist die Version 9…

  2. JürgenHugo says:

    @Caschy + Jojo:

    Das mit Adobe Reader hab´ ich auch gemerkt – das nutzt mir als 9-er User natürlich „gaanix“ 😛

    MenuMaid unf Gaze Black werd´ ich mir aber mal „ankucken“.

  3. JürgenHugo says:

    Nö – Glaze Black ist mir zu „Black“ – und sein „Häuschen“ für die Startseite ist mir zu klein.

    Da bleib´ ich lieber bei „Abstract Zune“. Danke trotzdem.

  4. Von wegen auf dem Weg nach Buchenwald…der liegt hier noch im Bett 😀

  5. Das Menumaid sieht interessant aus, läuft aber bei mir nicht. Brauch ich da irgendein .net? Auf der HErstellerseite seht auch nix – hab beim „nliten“ womöglich mein WindowsXP MCE zu stark beschnitten.

  6. PDF-SpeedUp funktioniert auch mit der 9er Version!
    Habe es gerade erfolgreich getestet. Die Übersetzung ist zwar alles andere als gut gelungen, aber der Adobe Reader startet jetzt wirklich beachtlich schnell!

  7. Kultur und Geschichte in Thüringen ist schön und gut, aber etwas wichtiges nicht vergessen: Viele Rostwürste essen! 😉

  8. JürgenHugo says:

    @fritz:

    Guck dir mal „ShellExView“ an – das benutze ich. Hier der Link:

    http://www.nirsoft.net/utils/shexview.html

    @Thommy:

    Das werd´ ich mal probieren. Wenn´s nicht „funzt“ würg´ ich dich… 😛

  9. Fritz Walter says:

    IrfanView 4.23 wurde released.

  10. Nach PDF SpeedUp funzt mein Adobe Reader nimmer.
    Gibt aber zum Glück Restore funktion.

  11. Warum braucht es erst den Link von dir, damit es bei mir klick macht im Bezug auf das „Gästebuch“? Manchmal sieht man aber echt den Wald vor lauter Bäumen nicht^^

    Dankeschön und viel Spaß „bei uns“ und einen guten Rutsch dir, deiner Süßen und auch deinen Gastgebern! 🙂

  12. Nachtrag: PDF-SpeedUp hat auch meinen Adobe Reader zerschossen. Er startete zwar blitzschnell, nur ließen sich keine Dokumente mehr öffnen.
    Gibt aber die restaurierungs-Funktion. Nun funzt alles wieder.
    Guten Rutsch!

  13. Ich würde einfach den Foxit Reader benützten. Dieser startet von Haus aus schön schnell gibt es Portable. Alles was das Herz begehrt:)

  14. JürgenHugo says:

    @Männliche Tippse + Thomas:

    Ich hab´s gleich mal ausprobiert: Bei mir wird auf Doppelklick das PDF geöffnet – gefühlt viel schneller. Die Restore-Funktion ist natürlich trotzdem immer gut.

    Ich hab´ aber seit längerem auch Foxit-Reader und PDF-XChange Viewer installiert – sicher ist sicher.

    @Andy

    Du hast recht – mir gefällt aber der Adobe Reader nunmal am besten.

  15. Mensch, der ist? says:

    Während ihr diese Zeilen lest befinde
    ich mich auf dem Weg ins ehemalige
    Konzentrationslager Buchenwald.

    Ich dachte das mit der Bratwurst hat sich geklärt???

  16. @Mensch, der ist?: wie meinen?

  17. Acrobat muss bei mir nicht schneller werden…Foxit ist mein PDF Reader der Wahl (seit der Zeit, wo ich den noch per Reshack etc. übersetzte)
    Der AIMP-Player v2.51 ist mittlerweile bei Build 330 angekommen.
    Mein deutsches Lang-File dazu kann aber aus der Vorversion übernommen werden,ich erwarte auch keine großen Änderungen in der GUI mehr.

    Einen guten Rutsch Allerseits !
    -DG

  18. Fritz Walter says:

    JAlbum 8.1.6 wurde released.