140 Suchergebnisse

Für die Suche "kodi 17".

Streaming: Kodi 17.6 ist final

Die finale Version des Streaming-Centers Kodi ist erschienen. Version 17.6 wird nach jetzigem Kenntnisstand die letzte Version sein, bevor Kodi 18 mit dem Codenamen Leia erscheinen wird. Seit etwa einem Jahr arbeiten die Entwickler von Kodi bereits an der kommenden Version...

Kodi 17.5.1 behebt Fehler mit Android-Boxen

Kurz nachgelegt: Kodi ist in Version 17.5.1 erschienen. Und dieses Update ist nicht ganz unwichtig zu erwähnen. Ganz frisch erschien ja Kodi 17.5 mit einigen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, sorgte aber vor allem bei Android-Nutzern für große Probleme, sodass auf manchen...

Streaming: Kodi 17.5 wird verteilt

Kurz notiert: Der Mediaplayer Kodi 17.5 wird derzeit in Version 17.5 verteilt. Aber lasst euch ruhig noch etwas Zeit. Während die Linux-, macOS- und Android-Variante schon während dieses Beitrages final herunterladbar ist, sind die Versionen für andere Plattformen noch auf...

Streaming: Kodi 17.4 erschienen

Bugfix in Sicht – Update-Pflicht. Der beliebte Medien-Streamer Kodi ist in einer neuen Version erschienen. 17.4 ist die aktuelle Final-Version. Nach neuen Funktionen muss der Nutzer nicht suchen, denn die Macher bauen nie zwischendurch neue Funktionen ein, es sind ausschließlich...

Kodi 17.3 veröffentlicht

Das Mediacenter Kodi ist in Version 17.3 für alle Plattformen veröffentlicht worden. Recht schnell nach der Version 17.2, die eine Sicherheitslücke über Untertitel-Dateien schloss, folgt also nun eine weitere Version. Das Changelog spricht von Fehlern in der letzten Version, die...

Kodi 17.2 schließt Sicherheitslücke und behebt Fehler

Kodi-Nutzer sollten eventuell ein Update auf die aktuelle Version 17.2 in Erwägung ziehen. Dieses schließt nämlich auch eine Sicherheitslücke, die über manipulierte Untertitel-Zip-Dateien einen Angriff auf das System des Nutzers erlaubt. Kodi 17.2 ist dabei die einzige Version, die diese...

OpenELEC 8.0 erschienen, bringt Kodi 17.1 mit

Wenn jemand einen Raspberry Pi sein Eigen nennt, dann kann er viel damit machen. Von der Hausüberwachung bis hin zum Mediaserver – alles machbar. Gerade im Bereich der Mediaserver und / oder -Player gibt da zahlreiche Lösungen und eine der bekannteren...

Kodi 17.1 Krypton Bugfix-Release verfügbar

Das beliebte Mediacenter Kodi ist in einer neuen Version verfügbar. Kodi 17.1 bringt allerdings keine großen Neuerungen, sondern konzentriert sich auf die Behebung von Fehlern. Das Kodi-Team ist bemüht so viele Fehler wie möglich auszumerzen, kann aber nicht auf alle...

XBian: Schlanker Fork auf Kodi 17-Basis ist da

Open Source bedeutet, dass jeder sich so ein Projekt schnappen, forken und anpassen kann. Auch das beliebte Mediencenter Kodi ist Open Source. Obwohl für viele ab Werk passend, gibt es noch Forks oder spezielle Anpassungen für diverse Plattformen. So gibt...

Kodi 17: Web-Interface Chorus2 verfügbar

Kodi ist für viele Multimedia-Nutzer das Mittel zum Zweck, um Videos und Musik selbstbestimmt auf diversen Geräten abspielen zu lassen. Kodi 17 kommt mit einem neuen Standard-Theme, die Macher sind der Meinung, dass dies auch der perfekte Moment sei, um...

Streaming: Kodi 17 “Krypton” Beta 3 erschienen

Solltet ihr in Sachen Streaming unterwegs sein, dann muss ich euch Kodi sicherlich nicht erklären. Neben Plex die von mir eingesetzte Lösung, um Medien auf dem großen Bildschirm abzuspielen. Während ich auf den Fire TV-Geräten mittlerweile fast nur Finalversionen einsetze, kommt...

Kodi 17: Beta zur neuen Version „Krypton“ ist da

Mittlerweile ist die erste Beta zu Kodi 17 alias Krypton öffentlich. Hinter den Kulissen wurde viel getüftelt, unter anderem an der Videowiedergabe, d Live-Streaming von TV-Inhalten, den PVR- / DVR-Features  und der Musik-Bibliothek, zudem hält ein neuer Standard-Skin Einzug –...

Kodi 17 bekommt eine neue Optik (kann schon getestet werden!)

Frischen Wind wird es bei einem bei Bloglesern besonders beliebten Tool geben. Das Mediacenter Kodi wird sich mit der kommenden Version 17 ein neues Standard-Theme gönnen. Da könnte man fast sagen: das wird auch Zeit, war doch Confluence schon lange...