17 Suchergebnisse

Für die Suche "invoke".

Harman-Kardon-Lautsprecher Invoke mit Cortana vorgestellt

Nicht ganz unbekannt, nun aber für den 22. Oktober in den USA angekündigt: Der per Sprache aktivierbare Harman-Kardon-Lautsprecher, der an Microsofts smarte Intelligenz Cortana angebunden ist. 200 Dollar kostet der Lautsprecher. Invoke gibt es in zwei Farbvarianten, Pearl Silver (Weiß) und...

Cortana-Lautsprecher Invoke für 199 Dollar gelistet

Google Home mit dem Assistant, Amazon Echo mit Alexa, Apple HomePod mit Siri und was fehlt? Richtig. Microsofts Cortana. Auch die soll bekanntlich in diverse Endgeräte kommen. Dieses Jahr wurde schon der Invoke von Harman gezeigt, mittlerweile ein Samsung-Unternehmen. Bislang...

Invoke: Das ist der Cortana-Lautsprecher von Harman Kardon

Assistenten, die auf Sprache hören und Informationen bestenfalls auch per Sprache wiedergeben. Woran uns Smartphones in den letzten Jahren langsam gewöhnt haben, nimmt im Bereich Wohnraum immer mehr Fahrt auf. Noch sind die Angebote überschaubar, in das Wohnzimmer stellt man...

20

Microsoft stampft Cortana-App für Android und iOS ein

In Deutschland hatte sich Microsoft die Veröffentlichung seiner eigenständigen Cortana-App für Android und Apple iOS ohnehin gespart. Nun hat das Unternehmen aus Redmond bestätigt, dass die App international eingestellt werde – und zwar ab Anfang 2021. Die Invoke-Smart-Lautsprecher von Harman...

Enpass: Passwort-Manager in Version 6 erschienen

Passwort-Manager gibt es einen ganzen Haufen. Die einen setzen auf KeePass und seine (mobilen) Derivate, auf der anderen Seite gibt es da noch andere Lösungen, beispielsweise Bitwarden, LastPass, Dashlane, 1Password, SafeInCloud und natürlich auch Enpass. Vielen ist heute wichtig, dass...

Qualcomm Smart Audio Platform unterstützt bald auch Microsoft Cortana

Smarte Lautsprecher sind an sich eigentlich gar nicht so smart, vielmehr sind es die Systeme, mit denen sie verbunden sind. Direkt über dafür geeignete Lautsprecher sind bislang aber großflächiger nur Amazon Alexa und Google Assistant verfügbar, Apple lässt mit dem...

Windows 10: Cortana spielt jetzt auch Musik von Spotify (USA)

Neben Alexa, Google Assistant oder Siri, gibt es auch noch einen weiteren Sprachassistenten mit klangvollem Namen. Cortana von Microsoft. Cortana hat sich auch schon einmal zur Steuerung von Musik verwenden lassen, allerdings nur in Verbindung mit dem Groove Music Pass,...

Amazon Alexa und Microsoft Cortana sind künftig ein Paar

Eine sehr interessante Neuigkeit gibt es von Amazon und Microsoft zu berichten. Während die beiden erst einmal Konkurrenten sind, haben sie nun eine Partnerschaft bestätigt, die Cortana auf Alexa-Geräte bringt und Alexa auf Cortana-Geräte. Nutzer können also mit einem Smart...

Samsung bestätigt Arbeit an smartem Lautsprecher

Smart Speaker sind dieses Jahr ein heißes Thema, obwohl noch gar nicht von so vielen Herstellern verfügbar. Eigentlich gibt es nur zwei ihrer Art, die tatsächlich verfügbar sind, Amazon Echo mit Alexa und Google Home mit dem Google Assistant. Aber...

Microsoft und Johnson Controls zeigen Smart-Thermostat mit Cortana

Microsoft bietet Windows 10 bekanntlich nicht nur für Desktop-Rechner, auch das Internet der Dinge wird mit Windows 10 IoT Core bedacht. Das bedeutet, dass in vernetzten Geräten auch Cortana zum Einsatz kommen kann. Wie das aussehen kann, hat Microsoft schon...

Cortana Skills Kit: Skills für Cortana entwickeln

Microsoft hat die Entwicklerkonferenz Build 2017 eingeläutet. Hier gab man eine Vorschau auf Kommendes, auch im Bereich des Sprachassistenten Cortana. Microsoft gab die Öffnung des Cortana Skills Kit in einer Preview bekannt, über welches Entwickler „monatlich 145 Millionen aktive Nutzer“ erreichen sollen....