98 Suchergebnisse

Für die Suche "google fotos gesichtserkennung".

Google Fotos fordert euch zum Verbessern der Gesichtserkennung auf

Seit langem ist Google Fotos für viele Benutzer eine prima kostenlose oder kostengünstige Möglichkeit, Fotos zu sichern – nicht zu vergessen die diversen Mehrwerte, wie das Vorschlagen von Erinnerungen oder Personen. Die Gesichtserkennung von Google Fotos hilft bekanntlich dabei. Nette ...

Google Fotos: Gesichtserkennung in Deutschland freischalten

Google Fotos ist da. Recht schicke App auf mobiler Seite, unbegrenzter Speicherplatz und mit den Macken, die man bei Google eh erwartet hat. Keine Synchronisation – sondern nur Upload über das Desktop-Tool, beschränkte Filter, für viele verwirrende Integration von Fotos ...

Google Pixel 7 und Pixel 7 Pro im Ersteindruck

Google hat seine neue Smartphone-Generation, bestehend aus Pixel 7 und Pixel 7 Pro, veröffentlicht. Die Specs der Geräte und auch, was alles neu an ihnen ist, was sie kosten, etc. das alles hatte Felix bereits zur offiziellen Vorstellung ausführlich beschrieben. ...

Google: Unterlassungserklärung gegen Praktiken von Clearview AI eingereicht

Hunderte Polizeidienststellen in den USA nutzen die Gesichtserkennungstechnologie von Clearview AI. Diese sammelt im Internet unaufhörlich Bilder von Personen für seine Datenbank, und das, ohne überhaupt bei irgendwem dafür um Erlaubnis zu bitten. Nun hat Google eine Unterlassungserklärung gegen das ...

Google Pixel 4 XL ausprobiert: Die ersten Tage

Die Messe ist gelesen – zumindest fürs erste bei Google. Das Unternehmen hat viele neue Produkte vorgestellt, darunter das Pixel 4 und das Pixel 4 XL, das wohl meist geleakte Smartphone der nahen Vergangenheit. Doch mal Hand aufs Herz: Klar, ...

Google Fotos: Gesichtsgruppierungsfunktion kommt nach Europa

Laut einem Bericht des Mediums Engadget steht Google vor der Einführung der Gesichtsgruppierungsfunktion in Google Fotos in Europa. Die Funktion war in einigen Regionen seit 2015 verfügbar. Google scannt dabei jedes Bild und erstellt Modelle für Gesichter und fasst diese ...

Google Fotos: Limit für Live-Alben nun bei 20.000 Fotos

Vor ein paar Monaten stellte Google neue Features für die hauseigene Foto-Verwaltung Google Fotos vor, zu denen unter anderem die Live-Alben gehören. Damit könnt ihr (aktivierte Gesichtserkennung vorausgesetzt) Personen oder Haustiere auswählen, deren Fotos automatisch in ein Album geschmissen werden.
Ende ...

Google Fotos: Fotobuch-Layout kann ab sofort angepasst werden

Google macht mit Google Fotos viel richtig. Damit nutzen viele Anwender die einfachen Möglichkeiten der Plattform, um die eigene Foto-Bibliothek zu organisieren. Vor allem mit Funktionen wie der Gesichtserkennung, die meiner Meinung nach aktuell die Beste im Markt ist, kann ...

Google Fotos: Live-Alben fassen maximal 10.000 Fotos

Vor nicht allzu langer Zeit hat Google ein paar neue Features für die hauseigene Foto-Verwaltung Google Fotos vorgestellt, zu denen auch die Live-Alben gehören. Kurz zusammengefasst könnt ihr damit Personen oder Haustiere auswählen (aktivierte Gesichtserkennung vorausgesetzt), deren Fotos dann automatisch ...

Google Fotos: Live-Alben und RAW womöglich im Anmarsch

Es ist eine neue Version von Google Fotos aufgetaucht. Googles sehr beliebter Fotodienst bringt in der neuen Version für die Android-Plattform keine Neuerungen mit, allerdings haben Googles Entwickler schon unter der Haube Neuerungen implementiert, die zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet ...