8mm Vintage Camera gibt es für iOS aktuell kostenlos

Apps, die die Nutzung der Kamera eines Smartphones kreativ ändern, gibt es sehr viele. Logisch, die Smartphone-Kamera ist eines der am häufigsten genutzten Features eines Smartphones. Eine dieser Apps – 8mm Vintage Camera – gibt es als App der Woche aktuell kostenlos. 8mm Vintage Camera trimmt Videoaufnahmen auf alt. 7 Linsen und 11 Filme lassen sich kombinieren, um den besten Retro-Effekt zu erzielen. Außerdem lassen sich Effekte von Filmprojektoren einfügen.

Nicht ganz so retro wie es optisch scheinen mag, können die Aufnahmen an sich sein, denn unterstützt wird auch die Aufnahme mit 4K-Auflösung. 8mm Vintage Camera kann aber nicht nur Videos direkt mit Retro-Effekt aufnehmen, sondern auch bereits vorhandene Videos können damit bearbeitet werden. Abrunden kann man seine Filme dann noch mit Musik aus der iTunes-Bibliothek, sofern man keinen Stummfilm erstellen möchte, auch das ist natürlich möglich.

Ich hatte die App schon einmal vor ein paar Jahren (unfassbar, wie die Zeit vergeht) ausprobiert und sie funktionierte gut, allerdings ist das halt nicht so ganz mein Geschmack. Falls es Euren mehr trifft, viel Spaß mit der App, bis nächsten Mittwoch sollte sie auf jeden Fall noch kostenlos sein.

8mm Vintage Camera
8mm Vintage Camera
Entwickler: NEXVIO INC.
Preis: 2,29 €+
  • 8mm Vintage Camera Screenshot
  • 8mm Vintage Camera Screenshot
  • 8mm Vintage Camera Screenshot
  • 8mm Vintage Camera Screenshot
  • 8mm Vintage Camera Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Hallo Sascha,

    danke für den Tipp. Ich finde es klasse auch wenn aus meiner Sicht das wichtigste fehlt…. 90er Jahre VHS-Effekt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.