54 Google Chrome Werbefilme

Wow, ich wusste gar nicht dass Google mittlerweile schon 54 Werbefilmchen im dazugehörigen YouTube-Channel angesammelt hat. Ich persönlich kann mir zwar nicht vorstellen, dass sich ein klar denkender Nutzer von Browserfilmchen beeinflussen lässt – aber man kann den Channel ja mal trotzdem hier erwähnen – schließlich ist Google hier ja auch oft Thema (weil die meisten Dienste einfach klasse sind).

Die Screenshots stammen übrigens aus dem Video Interactive Reaction 2009 [via] – meiner Meinung nach ein perfekt technisch umgesetztes Video – doch ich finde meistens eine Werbung sympathischer, die Menschen zeigt (wie hier bei Intel), nicht nur Maschinen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. lustig… sogar der Webkit-Kompass (oder etwa Safaris Kompass 🙂 ) ist in dem Video kurz zu sehen 🙂

    Gruss
    memo

  2. Ich find die neue Intel Werbung auch genial 🙂

    besser als die Google um ehrlich zu sein!

    Gruß

    btw: wo wir bei den Google-Diensten sind: kennt ihr Ovi (by Nokia)? is auch ein Webdienst den ich grad ausprobiere -> Kalender, Email, Adressbuch, Notizblock, Picshare, etc .. ! Läuft perfekt auf meinem E71 🙂

  3. „Ich persönlich kann mir zwar nicht vorstellen, dass sich ein klar denkender Nutzer von Browserfilmchen beeinflussen lässt […]“

    Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass sich viele davon beeinflussen lassen. Ganz einfach: Prinzip Werbung. Sie wirkt. Die wenigsten merken etwas davon, doch das Unterbewusstsein springt herrlich auf gut gemachte Werbung an 😉

  4. JürgenHugo says:

    Nein, nein, nein – ich guck da gaanich hin! Chrome und seine Derivate sind für mich gestorben, solange man den Skin nich wechseln kann.

    Obwohl – die Bilder oben sind Klasse gemacht, das erkenn ich schon an. Wenn doch nur der Skin von Chrome so schön wäre…

  5. sind schicke filmchen und werden einige leute anlocken aber nach 5 minuten sind sie wieder bei ihrem alten browser und schmeissen chrome vom reschner. Ich hab ihn mir auch angesehen und mus sagen chrome ist keine alternative zu firefox das fehlt mir und sicher den meisten nutzern zuviel. Keine skins und die ganze werbe welt die auf mich einpraselte ohnne Ad-block und chrome bitet da keine alternative warum auch googel verdient ja milliarden mit werbung währen sie ja schön dumm wen ihr eigener browser die werbung nicht anzeigen würde.

  6. Der google-Kuchen sieht echt lecker aus xD

    wobei des ganze Marzipan scho ne kalorien bombe iss xD

  7. Ich persönlich kann mir zwar nicht vorstellen, dass sich ein klar denkender Nutzer von Browserfilmchen beeinflussen lässt

    Nun, ich mag mir noch nicht einmal vorstellen, dass ein klar denkender User solch einen Browser nutzt … 😉

  8. JürgenHugo says:

    @Frank:

    Ei wei – mit wechseln mein ich eigentlich „hin zu was besserem“… 😛 Wenn ich das programmieren könnte – aus´m Stand würde ich was schöneres hinkriegen. Oder wenn ich einen kennen würde der das kann…

    Es hat zu Anfang einige sehr schöne Themes gegeben – die bräuchten nur? für die neuen Versionen „hingefummelt“ werden – ich kann das leider nicht. Ich habe mir die aber abgespeichert. Vielleicht muß ich doch mal gucken, ob ich mir da was aneignen kann.

    Wenn das Künstler waren, die diese beiden Themes gemacht haben – ich hab immer gedacht Kunst kommt von Können… 😛

    Danke dir aber trotzdem! Vielleicht ist ja noch nicht alles verloren – und jemand mit Geschmack macht weitere Themes…

  9. PrivateJoker says:

    Ach ja, wusste ich auch überhaupt nicht. Interactive Reaction ist klasse gemacht – auch wenn die anderen aus u. g. Grund natürlich charmanter wirken.

    Die meinsten Filmchen sind übrigens von irgendwelchen Fanboys erstellt worden… http://google.com/chromeicon09

  10. JürgenHugo says:

    @PrivateJoker:

    „Die meisten Filmchen sind übrigens von irgendwelchen Fanboys erstellt worden…“

    Die hätten mal lieber Themes erstellt – 54 bräuchten das gaanich sein… 😛