3x c’t kostenlos lesen: Kurzabo endet automatisch

Kleiner Tipp für technisch interessierte Leseratten, die keine Aversionen gegen Gedrucktes haben. Der Heise Verlag bietet momentan wieder automatisch endende Kurzabos an. Quasi anmelden, 3x c’t lesen und keine Verpflichtung eingehen 🙂

Also: ruhig zuschlagen und lesen. (via chaospir8 @ ccb)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

39 Kommentare

  1. Erledigt !!
    Vielen dank für den Tip

  2. shoeller ulrich m says:

    vielen dank fuer den hinweis …

  3. Is bestellt – danke für den Tipp 🙂

  4. Mal wieder ein bisschen Klo-Lektüre, kann ja nicht schaden. 😉 Danke für den Tipp.

  5. Vielen Dank dafür, dass Du solche Aktionen immer verbloggst 🙂

  6. Danke für den Tipp – bestellt! 😀

  7. Hannes Rannes says:

    Diesmal auch wieder für Österreicher. Danke! 🙂

  8. Ach wie cool ist das denn? Danke dir vielmals. Dann habe ich was im neuen Jahr zu lesen

  9. Prima! Wollte mir immer nochmal wieder eine PC Welt Pocket holen (find das Format u.a. so klasse), eine c’t ist natürlich auch willkommen 😛

  10. Vielen Dank für den Hinweis!

  11. iceteabottle says:

    Cool! Hab die letzte Aktion schon mitgenommen^^ Danke für den Tipp 🙂

  12. Danke für den Tipp. Gleich wieder geordert 🙂

  13. @paradonym: Danke für den Hinweis auf die Technology Review – die finde ich wg. „Über-den-Tellerrand-schauen“ immer sehr spannend!

    @all: Heise scheint eh recht cool zu sein – ich habe die c’t-Ausgaben 20, 21 & 22 zugestellt bekommen, ohne(!) sie bestellt zu haben 😉
    (Entweder bin ich schon in der Datenbank als chronischer Schnorrer markiert, oder …)

    Ich finde auch die Umsetzung des Eingabeformulars sehr gelungen:
    Die Lieferadresse wurde gleich mit der Email-Adresse abgeglichen, und ich hätte einfach meine alte Lieferadresse auswählen können – gute Arbeit 😉

    P.S.: Und wenn ich einige € übrig hätte, würde ich mindestens die Technology Review abonnieren – und die c’t als einziges ernsthaftes Computer-Magazin.

    So freue ich mich mal wieder über etwas interessanten Lesestoff.

    P.P.S: Und das ist einmal ein schönes Advents-Geschenk 😉

  14. Tnx. Auch ich habe davon profitiert.

  15. Jup, danke auch beiden für den Tipp.
    Habe es heute (am Dienstag) auch noch bekommen 🙂

    Frage noch v.wg. ct –
    War „die alljährliche“ Antivirus.. von NOD
    schon auf der CD zum letzten Heft, oder kommt die vlt.
    noch im Jänner?

  16. Vielen Dank für den Tipp. Ich lese die c´t nicht regelmäßig, aber einfach mal so nimmt man drei Ausgaben natürlich gerne mal mit.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.