Anzeige

3x c’t kostenlos lesen: Kurzabo endet automatisch

Kleiner Tipp für technisch interessierte Leseratten, die keine Aversionen gegen Gedrucktes haben. Der Heise Verlag bietet momentan wieder automatisch endende Kurzabos an. Quasi anmelden, 3x c’t lesen und keine Verpflichtung eingehen 🙂

Also: ruhig zuschlagen und lesen. (via chaospir8 @ ccb)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

39 Kommentare

  1. Supi, diesmal hatte ich auch Glück ein Abo zu erwischen.
    Euch allen eine schöne Weihnachtswoche.

  2. Danke für den Tipp!

  3. Danke

  4. Find ich auch voll fett von Heise. Gestern direkt erstmal auch ein Blogeintrag spendiert.

  5. Danke, gleich mal bestellt 🙂

  6. Erledigt. Danke!

  7. Danke für die Info. Gleich bestellt.

  8. Das ist ja nett, dass ich hier erwähnt werde. 🙂

    Kleiner Tipp noch: Man muss der Werbung (Anrufe, Mails, ….) nicht zustimmen. Also nur ein Häckchen bei den AGB setzen! Das reicht.

  9. Man darf nicht vergessen. Wenn das Abo abläuft, erhällt man oftmals noch nen Anruf, ob man das Abo denn nicht weiter nutzen möchte.

  10. @Sascha: musst du deine Nummer angeben? 😉

  11. Abo bestellt,

    ich bin gespannt, ob das so klappt – bin eigentlich bei solchen Aktionen sehr skeptisch. Wer die Telefonnummer hier zusätzich angibt, ist ja irgendwie selber schuld.

  12. sehr geil!
    habe es mir gleich bestellt… (habe es aber bei mydealz gesehen)

  13. Da ich demnächst umziehe, habe ich keinerlei „Angst“ vor Werbung. Aber dennoch will ich keine für mich unnütze Zeitschrift abonnieren, daher hier die Frage: Wie sieht’s in Sachen Android aus: Bietet die Zeitschrift da interessante Informationen?

  14. Super Tipp, gleich mal bestellt. Bin gespannt ob es wirklich automatisch endet, bin da eher negativ eingestellt aber bei Heise habe ich nen gutes Gefühl.

  15. danke für den Tipp!!!!

  16. Super Sache! Danke für den Tipp. Hab mich auch gleich angemeldet.

  17. Sehr cool, danke Dir für den Tipp Carsten.

  18. letztes Mal hat das Probeabo super und ohne Probleme geklappt. Es gab 3 Hefte und ohne lästige Werbung oder Telefonanrufe davor, während oder nach dem Abo.

  19. Das hat das letzte mal super geklappt. Ich hoffe es läuft diesmal auch so ab. 😉
    Vielen Dank für den Tipp.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.