3D Touch: App-Switcher soll angeblich zurückkehren

Steiles Gerücht, welches sicherlich einige iPhone-Nutzer erfreuen dürfte. Es ist wie folgt: Apple-Mitarbeiter bekommen Mails, täglich viele. Und manchmal antworten sie sogar. Craig Federighi, auch bekannt als Hair Force One, soll eine solche Mail beantwortet haben. Konkret drehte sich die Frage eines Nutzers um die Rückkehr des 3D-Touch-App-Switchers. Der ist mit iOS 11 ja verschwunden, was bei manchen Nutzern zu Irritationen führte.

Unter iOS 10 war es bislang möglich, mittels eines festen Drucks am linken Displayrand dafür zu sorgen, dass der Multitask-Switcher aufgerufen wird. Über diese Funktion kann der Nutzer so schnell zwischen einzelnen Apps wechseln. Fehlt eben unter iOS 11 und die Antwort von Apple während der iOS-11-Beta war, dass das ein gewünschtes Verhalten ist.

Die angebliche Mail von Craig Federighi sagt etwas anderes aus. MacRumors ist diese Mail von einem Leser zugespielt worden und natürlich darf man das mit Skepsis betrachten. Eine Mail lässt sich natürlich recht einfach faken, wobei die Kollegen den IP-Bereich des Mailservers überprüft haben und der soll passen. Zwar nicht zu 100% sicher, aber schon etwas schwieriger als eine einfache Fake-Mail.

Gehern wir also mal davon aus, dass die Mail von Craig ist, dann würde der App-Switcher über 3D Touch in einem Update wiederkehren. Die Antwort ist wie folgt „We regretfully had to temporarily drop support for this gesture due to a technical constraint. We will be bringing it back in an upcoming iOS 11.x update„. Die Antwort steht natürlich in klarem Widerspruch zu den Aussagen des iOS-Entwicklerteams während der Beta. Für die Wiederkehr spricht für mich persönlich das grundlegend andere Bedienkonzept von iOS 11 auf einem iPhone X, da hier nicht mehr klassisch via Homebutton geswitcht werden kann, stattdessen muss man auch mit einer Geste arbeiten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Kann mir mal einer Erklären wie man den App-Swichter am iPhone mit iOS 11 aufruft?

  2. @Dirk: Doppelklick Home-Button

  3. Das habe ich mir fast gedacht 😉
    Und ohne Home-Button, weil a) Defekt oder b) nicht vorhanden?
    Das Bedienkonzept, kann man das jetzt noch so nennen, ist leider auf den verschiedenen Geräten inkosistent, ich nutze mein iPad viel & oft (zu Hause), gerade jetzt mit iOS 11 (auch vorher Beta), aber das iPhone hat viele Funktionen nicht (drag & drop, Dock, usw,).
    Jedes mal wenn mein iPhone in die Hand nehme muss ich ersteinmal überlegen wie ich jetzt wieder mach muss.

  4. „due to a technical constraint“
    Denen ist erst jetzt aufgefallen, dass man ohne Homebutton nicht mehr in den Taskmanager kommt.

  5. ^ Nein. Es gibt nur ein iOS Gerät ohne Home Button. Auf dem kommt man durch einen Wisch vom unteren Rand in den App Switcher.

    Die technische Einschränkung ist dass die Funktion in Apps und Spielen, in denen Buttons weiter am Rand sind, oft ungewollt ausgelöst wurde.

  6. Ähm aber der Doppelklick auf den Homebutton hat doch auch unter iOS 10 den Appswitcher aufgerufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.