3. Liga: MagentaSport überträgt diese Saison auch als Konferenz


Fußball-Fans aufgepasst! Bald rollt der Ball ja wieder durch die Stadien des Landes – etwas früher legen die Kicker der 3. Liga los. Sollte eure favorisierte Mannschaft in eben jener Liga spielen, hat die Telekom für die kommende Saison ein weiteres Angebot. Dass die 380 Spiele der Liga live übertragen werden, das ist bekannt, neu ist diese Saison aber, dass MagentaSport auch eine Konferenz sendet. Parallel stattfindende Spiele lasen sich so bequem verfolgen.

Die Details laut Telekom: Sendebeginn ist samstags um 13.45 Uhr mit Spielbeginn um 14 Uhr. In den „englischen Wochen“ ist um 18.45 Uhr Sendestart, mit Spielbeginn um 19 Uhr. Das neue Angebot startet am 20. Juli.

Interessant finde ich übrigens auch die Zuschauerzahlen bei MagentaSport bezüglich der 3. Liga. In der vergangenen Saison fanden sich mehr als 9 Millionen Zuschauer bei MagentaSport ein, Spitzenspiele erreichten mehr als 100.000 Zuschauer. Hätte ich so nicht vermutet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Konstantin says:

    Als Telekom-Kunde (Festnetz oder Mobilfunk) kriegt man Magenta Sport (ohne Sky) für 12 Monate umsonst (Mindestvertragslaufzeit 12 Monate).

    Für Android, iOS und Fire Tv gibt es entsprechende Apps. Aber leider nicht für die Nvidia Shield (hier muss man via Chromecast Funktionalität schauen).

  2. Hättest ja zumindest in nem Nebensatz noch schreiben können, dass auch die DEL mit regelmäßigen Konferenzen bedacht wird. Ich weiß, 99% des Landes sind Fußballer (100% davon Trainer), aber ein paar andere Sportarten gibt es trotzdem noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.