Monatsarchiv: Juli 2016

So verwalte und sichere ich meine Fotos

Wir haben heutzutage massig Möglichkeiten unsere Bilder zu sichern, anzuschauen oder zu teilen. Das sah vor einigen Jahren noch ganz anders aus. Cloud-Speicher war begrenzt, Möglichkeiten zum Teilen oder Mitmachen gar nicht oder nur rudimentär gegeben. Noch heute muss man...

Google Spaces: Updates für Android- und iOS-Version

Luke Wroblewski postet auf seiner Google+ -Seite regelmäßig neue Informationen zu kommenden Updates rund um die verschiedensten Google-Lösungen wie Snapseed, G+ oder aber auch Spaces. Um Letzteres handelt es sich auch in seinen aktuellsten Posts, wo er Update 1.0.4 für...

Netflix will die Affäre rund um die Panama Papers verfilmen

Die Panama Papers: Ein massives Leak, Enthüllungen und im Grunde ein Triumph des investigativen Journalismus haben dazu geführt, dass die Öffentlichkeit erfahren konnte, wie manch hochrangige Manager aber auch Staatschefs geschickt mit Geldern rangieren, um Steuern zu vermeiden. Insgesamt ist...

Einen Blick riskiert: Veeam Agent für Linux (Beta)

Ende Juni hatten wir darüber berichtet, dass der Veeam Agent für Linux nun offiziell Beta-Status erreicht hat. Nachdem wir uns seinerzeit für eine Beta-Lizenz respektive den Download angemeldet hatten, trudelten die notwendigen Informationen schließlich ein und wir hatten die Gelegenheit,...

Google Kamera bekommt vermutlich bald unterschiedliche Grid-Muster

Kurz notiert: Bisher konnte man in der offiziellen Kamera-App von Google lediglich ein einzelnes Grid – die „Dreierregel“ – auswählen, um seinem Bild eine bessere Komposition zu vermitteln. Hauptmotiv auf einen der vier Schnittpunkte platziert und abgedrückt – schon wirkt...

Android 7.0 Nougat: Verteilung wohl im August, Nexus 5 soll rausfallen

Nexus-Besitzer können sich mental langsam auf das kommende Android 7.0 Nougat freuen. Offensichtlich ist Google mittlerweile beim letzten Feinschliff angekommen und bereitet die finale Veröffentlichung vor, nachdem erst Mitte Juli die Android 7.0 Nougat Developer Preview 5 veröffentlicht wurde – die...

Amazon Prime Video: Diese Highlights kommen im August

Amazon hat bereits die Highlights seinen Streaming-Dienst Prime Instant Video bekannt gegeben, die im August als Neuzugänge ihre Premiere feiern. Ich denke das Gros von euch dürfte sich vor allem auf die zweite Hälfte der zweiten Staffel von „Fear the...

ES File Explorer: Momentan ohne Fire TV-Unterstützung im App Shop

Die Macher des ES File Explorers sind seltsame Typen. Bieten einen eigentlich fantastischen Dateimanager in zwei Versionen an. Die eine kostenlos, die andere kostenpflichtig. Anstatt Nutzer der kostenlosen Versionen nett auf Upgrademöglichkeiten hinzuweisen, versucht man es leider mit ganz dubiosen...

Immer wieder sonntags KW 30

Der Sonntag ist da. Ist das Wetter gut, dann werden einige sicherlich wieder auf Tour gehen und Pokemon jagen. Ich war gestern bei uns in der Stadt unterwegs und überrascht, wie viele Menschen friedlich in Gruppen dem Spielspaß frönten. Ein...

Pokemon Go: Update 1.1.0 für iOS erschienen

Kurz notiert: Es darf sich wieder nach draußen bewegt werden: Das doch größere Pokemon Go-Update 1.1.0 für iOS ist da. Es bringt für Spieler des globalen Massenphänomens so einige Verbesserungen mit, die wenig überraschend fast deckungsgleich mit der Android-Version von Pokemon Go...

Humble Mobile Bundle 19 mit „Hitman Go“

Es gibt ein neues Humble Bundle, das für diejenigen von euch mit Android-Smartphones und -Tablets interessant sein könnte: Im aktuellen Humble Mobile Bundle 19 sind bereits ab 91 Cent die Spiele „Ys Chronicles II“, „Chameleon Run“ und „Hitman Go“ enthalten....

Titanium Backup: Zukünftig mit eigenem Cloudspeicher

Ihr nutzt das beliebte Backup-Tool Titanium Backup für Android, welches mittlerweile auf 20.000.000 Nutzer kommt? Dann könnt ihr ab sofort die Version 7.50 herunterladen und nutzen. Die große Neuerung ist sicherlich nicht die Unterstützung der Android 7.0 Nougat Developer Preview 5, stattdessen...

Wire – Messenger unterstützt ab sofort Screen-Sharing

Voran geht’s beim Messenger Wire: Ende Juni führte man das Teilen von Standorten ein. Mitte Juli kamen dann ein Stimmverzerrungsfilter sowie weitere, kleinere Neuerungen dazu. Stillstand scheint man bei den Entwicklern in Berlin aber nicht zu kennen, denn nun reicht...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.