Monatsarchiv: Januar 2011

Massenhaft Twitter DMs löschen

Große Aufräumaktion bei mir. Nachdem ich gestern schon Hunderte alter Lesezeichen ins digitale Nirvana jagte, war heute morgen tatsächlich meinVz-Account auch dran. Warum? Was soll ich mich mit Leuten vernetzen, die ich mal kannte und aus irgendwelchen Gründen aus den Augen...

Portable LibreOffice 3.3

Hallöchen Freunde des gepflegten portablen Arbeitens. Wir wissen: LibreOffice ist da. Nun ist auch der portable Ableger bei PortableApps aufgeschlagen. Ihr könnt so LibreOffice ohne Installation auf dem PC nutzen oder auf eurem USB-Stick mit euch rumtragen. Benötigt entpackt so...

sipgate one mit Skype verbinden

Kleiner Tipp für diejenigen unter euch, die auch die kostenlose 0157-Nummer von sipgate one nutzen, um entweder Telefonate weiterzuleiten oder einen kostenlosen Anrufbeantworter im Netz haben wollen. Ich hatte ja geschrieben, dass ihr mit dieser Nummer auch Anrufe auf einem...

Die Niederlage gegen die Informationen

Diesen Beitrag werden wohl nur Leser verstehen, die hier ne Weile mitlesen. Man (also ich) muss auch mal Eier in der Hose haben. Blogtechnischer Art. Zugeben, dass ich mich getäuscht habe. Ich muss zugeben, dass ich meinen oft gepriesenen und...

imo.im: Facelift und Desktop-Benachrichtigungen für den Web-Messenger

Neues von imo.im, dem Web-Messenger, den ihr ja schon hier kennen lernen durftet. Dieser hat erstens ein Facelift bekommen, des Weiteren unterstützt er jetzt auch die Benachrichtigungen, mit denen Google Chrome euch Infos darüber liefert, was so in den Tabs abgeht....

Pringles: Battle of The Year

Die Jungs von Pringles haben zurzeit wieder eine neue Aktion am laufen. Beim Battle of the Year bashen sich die beiden bekannten Protagonisten Joko und Klaas mal wieder – dieses Mal geht es um die Vorherrschaft unter den Flavours Ketchup und...

Finale Version von Skype 5 für Mac OS X erschienen

Kleine Info für die Mac-Fritzen unter euch, so wie ich ja selber auch teilweise einer bin: Skype 5 für OS X ist final erschienen. Ich habe seit einiger Zeit die Beta am Laufen und bin enttäuscht. Nicht von der Funktion,...

pokki: holt das Web auf den Desktop

Cloud, Web, Bla – alles schön und gut. Während Google mit dem Web Store alles in den Browser „einlagert“ holen Dinge wie Prism oder Anwendungsverknüpfungen diverser Browser die Web Apps auf den Desktop. Einen scheinbar Browser-losen Weg geht pokki, ein...

Firefox Home Dash: neues Konzept

Mozilla experimentiert wieder in den Labs. Herausgekommen ist Home Dash, ein Browser ohne Bedienungselemente. In diesem könnt ihr durch eure häufig genutzten Lesezeichen stöbern, Suchen via Google & Co ist auch möglich. Ich hab mir mal den Spaß gemacht, 10...

DropCopy: Wurmloch für das Netzwerk

Keine Ahnung wie ich auf die Überschrift komme. Gestern Abend beim Stöbern durch den Mac App Store auf DropCopy gestoßen, ich kannte es zwar schon aus der Vergangenheit, wusste aber nicht, dass es auch einen kostenlosen Ableger gibt. Ich konnte...

Neues aus dem Hause Google Mail: Desktop-Benachrichtigungen

Neues aus dem Hause Google: Benachrichtigungen über ungelesene Mails auf dem Desktop. Hä? Ja genau: kleine Popups, die euch auf dem Desktop über neue E-Mails informieren. Bislang konnte man das nur mittels Erweiterungen realisieren. Google Chrome unterstützt ja Desktop Notifications....

Ge.tt: Filesharing direkt und ohne Wartezeit

Vorhin via Twitter von Robert Basic auf den Filesharing-Dienst Ge.tt aufmerksam gemacht worden. Was macht Ge.tt? Beispiel: Ihr wuppt 200 MB zu Ge.tt, könnt aber im Gegenzug schon den Download-Link bekommen, den ihr dann weitergeben könnt. Während ihr also noch am...

Richtung 2000 – Vorschau auf die Welt von morgen

Boah Leute! Nehmt euch Zeit und schaut euch mal die Dokumentation des ZDF aus dem Jahre 1972 an. Da haben extrem pfiffige Köpfe sich vorgestellt, wie man wohl technisch im Jahre 2000 lebt. Im ersten Teil schiebt der lazy Junggeselle...