Monatsarchiv: März 2010

Zwei Erweiterungen für Thunderbird

Markus hat mir eine E-Mail geschrieben und mich auf zwei nützliche Erweiterungen für Thunderbird aufmerksam gemacht. Vielleicht könnt ihr diese Erweiterungs-Tipps ja auch brauchen. Anfangen möchte ich mit Glasser für Thunderbird. Damit bekommt ihr euren Thunderbird etwas durchsichtiger. Ob man...

doubleTwist mit Android Market

doubleTwist hatte ich in der Vergangenheit bereits vorgestellt. Ein kostenloses Programm für Mac OS X und Windows um mobile Geräte (Playstation Portable, Smartphones und Handys) mit dem Computer zu verbinden (zwecks Datenaustausch usw.). Gerade sprang das interne Update von doubleTwist...

Die Linkpeitsche 20

Hier einmal ein paar kleine Updates, die wunderbar in einem einzelnen Beitrag zusammen gefasst werden können, damit hier nicht zuviele Kurzmeldungen erscheinen. Anfangen möchte ich mit Dropbox. Nachdem gestern das Limit für die kostenlose Nutzung bis hin zu 10 Gigabyte...

Programmstarter: Quick Search Box

Früher gab es mal die Google Quick Search Box zum Starten von Programmen. Windows-User kennen das vielleicht aus der Google Toolbar, für Benutzer von Mac OS X war die Quick Search Box ein Programm wie Launchy, Butler, Alfred oder Quicksilver....

Mozilla Thunderbird 3.0.4 & Portable Thunderbird 3.0.4

Heute erschien die finale Version von Mozilla Thunderbird 3.0.4, dem kostenlosen Mailprogramm für Windows, Linux und Mac OS X. Wie immer bekommt ihr hier die offiziell abgesegnete portable Version für Windows. Wer bereits eine der Vorgängerversionen nutzt, der kann auch...

Ich und Google auf der re:publica 2010

Vom 14.04 bis zum 16.04.2010 findet in Berlin die re:publica 2010 statt. Ich zitiere: „Die vierte re:publica steht im April 2010 als Social-Media-Konferenz im Zeichen des Echtzeit-Web. Mit „nowhere“ befinden wir uns im Jetzt und Hier – und Nirgendwo.“ Was...

Dropbox: jetzt 10 Gigabyte kostenlos

Hammer! Bisher gab es bei Dropbox maximal 5 (2 GB Start-Space und 3 GB durch Einladungen an Freunde) Gigabyte kostenlos, nun bekommt man durch Einladungen / Empfehlungen bis zu 10 Gigabyte kostenlos. Wahnsinn. Das macht den Dienst, den ich seit...

Dropbox im Startmenü von Windows 7

So simpel, dass man nicht drauf kommt: den eigenen Dropbox-Ordner in das Startmenü von Windows 7 integrieren. Klar, muss man nicht machen, ist Geschmackssache. Alternativ kann man ja Ordner an die Startleiste heften oder aber auch die Dropbox im Startmenü...

Neue Version des Portable Chrome Updaters

Hallo Freunde der seichten Nachtmusik. Meister Bene hat wieder zugeschlagen und den Updater für Portable Google Chrome auf den aktuellsten Stand gebracht. Tatsache war: der Updater lief in der letzten Zeit leider nur sporadisch. Wir haben dazu bestimmt hundert E-Mails...

Microsoft Office 2011 für Mac

Erste (beziehungsweise weitere) Screenshots von Microsoft Office 2o11 für Mac OS X sind heute im Internet erschienen. So sieht man endlich mal die Oberfläche im nativen Cocoa-Design. Sieht meiner Meinung nach schick aus und ich persönlich freue mich schon auf...

Google Picasa Web Albums Uploader

Langsam ärgere ich mich, dass ich mir einen 2-Jahres-Flickr-Account gegönnt habe. Klar, ganz nett. Gibt genügend Tools und eine Community. Mir war aber einfach externer Space wichtig, ich selber brauche kein „Wow, tolles Foto“-Gedöns. Außerdem bin ich eh großer Fan...

Browser synchronisieren

Viele probieren verschiedene Browser aus. Neben unterschiedlichen Browsern kommen auch unterschiedliche Betriebssysteme zum Einsatz. Doch in meinen letzten Tests musste ich feststellen, dass es die Eierlegende Wollmilchsau leider nicht gibt. Viele Erweiterungen für Browser verfolgen klasse Ansätze, aufgrund technischer Beschränkungen...

Aprilscherz Wallpaper oder Telefonterror

Hach, in einigen Tagen ist ja wieder der 01. April. Ich selber war nie witzig oder kreativ, sodass es bei mir irgendwie nie Aprilscherze gibt. Weder im Blog noch privat. Falls ihr aber noch etwas sucht, um den nervigen Kollegen...

DVDStyler: eigene DVD-Menüs erstellen

DVDStyler ist ein kostenloses (Open Source) Programm, mit dem auch Anfänger ganz schnell eigene Menüs auf ihre DVDs zaubern können. Zielgruppe sind ganz klar Menschen, die ab und an ihre eigenen Home-Videos auf eine DVD bruzzeln, aber bisher nicht wirklich...

Hugin: Panoramafotos auf dem Mac erstellen

Tom fragte in den Kommentaren zum Beitrag Panoramafotos erstellen: Microsoft Image Composite Editor, mit welchem Programm man Panoramafotos unter Mac OS X erstellen könnte. Hat ja nicht jeder Bootcamp, VMWare oder Parallels laufen, um sich irgendwelche kostenlose Software von Microsoft...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.