2 Fire 7 von Amazon für 60 Euro!

Ihr sucht noch etwas zum Schrottwichteln, für Opa & Oma oder einfach ein Tablet für irgendwas? Euch reicht ein Fire 7 von Amazon? Dann dürfte ein guter Tag sein, denn der Onlinehändler hat gerade eine Aktion am Start, bei der man zwei Fire 7 für 60 Euro bekommt. Hierbei handelt es sich um die kleinsten Modelle. Wer größere will, der spart auch, Faustregel ist: Zwei Fire 7 kaufen und 29,98 Euro Rabatt im Warenkorb abgezogen bekommen. Aktion gilt laut Amazon „nur für kurze Zeit“, die Aktionsseite spricht vom 16.12 bis zum 22.12. Falls das was für euch ist und ihr die Geräte gebrauchen könnt: Viel Spaß damit!

Das Fire 7 ist mit Alexa ausgestattet und bietet Zugriff auf die zahlreichen Amazon-Inhalte. Der niedrige Preis macht es ideal als „Nebenbei“-Tablet zum Konsum von Inhalten oder anderen Aufgaben. Man muss sich halt bewusst sein, dass man hier eher ein Amazon-Tablet, als ein Android-Tablet kauft.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

16 Kommentare

  1. „Schrottwichteln“, meine Kids haben seit einem Jahr zwei davon im Einsatz. Für Videoschauen, Hörbücher, E-books und einfache Spiele sind die in Verbindung mit dem Kids-Abo richtig gut!

  2. Notiz an mich: Kleine Scherze noch besser kenntlich machen.

  3. Unerträglich langsam das Gerät. Lasst es bleiben.

  4. Ich habe eines, was ich letztendlich als Tischuhr verwende. Sonst sind die Dinger wirklich nix …

  5. Bei der letzten Aktion bestellt.
    Ging wieder Retoure.
    Schlimmer als das nexus 9….
    Das würde ich nicht einmal meinen Kindern zumuten…

  6. Noch schnell das Lager leeren kommt bestimmt eine neue Version raus.

  7. Oh je das klingt ja so als ob das Ding wirklich Elektroschrott ist.

  8. Darf ich fragen, wie sich das im Vergleich zum Fire HD 8 schlägt? Das ist ja auch günstig zu kriegen.

  9. Also entgegen all der Kritik hier sei gesagt, dass zu diesem Preis auch nichts besonderes erwartet werden kann. Hab mir neulich solch ein Teil bestellt und zum Lesen eignet es sich eigentlich ganz gut. Ist sogar recht einfach Play Store zu installieren.

  10. Reicht für Netflix 🙂

  11. Zum Videos schauen oder Mal kurz surfen reicht es vollkommen. Keine Ahnung was hier manche für eine Erwartung haben. Vor allem dann wenn sie doch ein Tablet mit 400€ Tablets vergleichen.

  12. Liebe/r Tidi, der Äpfel-Birnen-Vergleich ist doch ein Standard hiesiger Diskussionskultur. Sollte man sich darüber noch aufregen?

  13. Lichtschalter mit Internetanschluß

  14. LinusSchroeder says:

    Im Zweifel wird künftig statt Bildern einfach ein Haufen Fire7 an die Wand genagelt.

  15. Man bekommt natürlich für 30 Euro kein Tablet, dass leistungsmäßig einem ipad entspricht. Zum Lesen, Websurfen und Videos ansehen reicht es allemal. So ein Ding kann man bedenkenlos kleinen Kindern in die Hand geben, damit sie die Maus schauen können. Oder man nutzt es als extrem günstiges Touch-Display für Arduino oder Raspi-Projekte.

  16. Ich habe den Vorgänger aus 2016 und ärgere mich, damals nicht mehr genommen zu haben.
    „Lichtschalter mit Internetanschluss“ ist sicher übertrieben – aber bei einem Smarthome benötigt man schlicht an einigen Stellen Tablets, mit denen man eine App für die Haussteuerung laufen hat, am besten noch eine App für die Videotelephonie (Türsprechanlage), Internetradio (natürlich mit externem Lautsprecher), und Fritzbox-Steuerung (Box2Go pro). All das geht mit den billigen Tablets.

    Die zwei aus dem letzten Jahr sind natürlich auf Cyanogen geflasht (geht wohl leider bei den neueren nicht mehr) und starten direkt den gonemad Music Player in Vollbild. Besonders schön: Sie starten bei Anlegen von Strom am USB-Port und lassen sich per Tasker bei Stromabschaltung runter fahren – werden dadurch also mit der Anlage an- und abgeschaltet. Sie dienen mir fürs Tanztraining zum Musik abspielen. Echt komfortabel, zuverlässig und spottbillig.

    Bei dem Preis kann man auch damit leben, wenn mal eins kaputt geht. Was unterwegs ja mal passieren kann.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.