2-Dollar-Dienstag für iOS und OS X: iPin, MarkDrop und NetSpot Wi-Fi Reporter

Der Zwei-Dollar-Dienstag ist wieder da. Verschiedene Apps für um 2 Dollar – bei uns also 1,79 Euro. Zu haben gibt es sowohl iOS- als auch OS X-Apps. Dieses Mal findet sich dort zum Beispiel die Passwort- und Datenverwaltung iPin, die eure Daten mit 256 Bit AES verschlüsselt. Daten lassen sich auf Wunsch synchronisieren, neben der Mac- und iOS-Variante gibt es auch einen Windows-Counterpart, der allerdings nicht reduziert ist. Weiterhin findet sich in der heutigen Aktion der Markdown-Editor MarkDrop vor, der auch Texte über den Browser zugänglich machen kann. Als letzte App reiht sich NetSpot Wi-Fi Reporter in die 1,79 Euro-Abteilung ein, ein Netzwerk-Tool, welches euer WLAN visualisieren kann. Kann man vielleicht mal gebrauchen, wenn man das Haus in Sachen WLAN möglichst gleichmäßig abdecken will, alternativ gibt es einige Smartphone -Tools, die eine solche Funktion bieten.

MacBook Air 2013_007

NetSpot Wi-Fi Reporter
NetSpot Wi-Fi Reporter
Entwickler: Etwok LLC
Preis: 43,99 €
iPIN - Secure PIN & Passwort Safe
iPIN - Secure PIN & Passwort Safe
Entwickler: IBILITIES, INC.
Preis: 9,99 €
iPIN - Passwort Safe
iPIN - Passwort Safe
Entwickler: IBILITIES, INC.
Preis: 4,49 €

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Namenlos, weil Cookies gelöscht... says:

    2 Dollar Dienstag! Geniale Wortkreation 🙂 Danke!!

  2. So heisst die website halt. http://twodollartues.com/

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.