1Password weitet Betaphase aus, Tablet-Oberfläche kommt

3500 Menschen konnten in der ersten Betaphase 1Password testen, einen auf der OS X- und iOS-Plattform überaus beliebten Passwort-Manager, der auch für Windows zu haben ist. Nun teilte das Unternehmen mit, dass man die Betaphase ausweiten werde und dass die Betaversion 8 nicht nur stabiler und performanter laufen wird, auch neue Funktionen kommen frisch hinzu, so wird zum Erscheinen von 1Password gleich eine angepasste Tablet-Oberfläche vorhanden sein. Zwar gibt es seit längerer Zeit 1Password auf der Android-Plattform, allerdings lediglich als reiner Reader, der auf importierte Datenbanken lesend zugreifen kann. Die neue Version, die ich hier schon einmal zum Start der Betaphase ausführlich vorgestellt habe, soll ihrem mobilen Counterpart auf der iOS-Plattform in nichts nachstehen.

1password tablet

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Gibt es denn was das 1Password mehr od. besser kann als LastPass? Ansonsten ist u. bleibt ja meine Devise: was anderes als LastPass kommt mir nicht ins Haus! 🙂

  2. meines Wissens ist der Sync via Cloud, auch über die eigene Dropbox nur noch über ein gesondert abzuschließendes Abo möglich, sehe ich das richtig?

    ich habe auch mSecure getestet, iPad, iPhone, Android, war ziemlich gut im Sync, wenn der Passwortcontainer auf in der Dropbox liegt

  3. @M. Siemens: Geht bei mir immer schon. #1password

  4. Keepass2Android bleibt nach wie vor mein Favorit.

  5. Thomas Stache says:

    Ich sehe drei Links in diesem Post, alle zurück zur eigenen Webseite… Wie wäre es mit einem Link zur Quelle?

  6. @Thomas Stache: Kann man E.Mails an mich neuerdings als Quelle verlinken? Nö, oder? https://cloudup.com/cBZaUnLe6iv Das kommt bei mir übrigens häufig vor, dass ich Dinge per Mail bekomme – du musst mir da schon glauben, ich sauge mir hier nichts aus den Fingern 😉

  7. Greetings! I’m from AgileBits and thanks for your enthusiasm about our new 1Password for Android! But since this is a beta, we’re not ready to have it out in public yet. We also don’t have our documentation or customer service prepared yet. Could you please take this post down until we can publish for everyone to enjoy? Feel free to contact me via my comment email address with any questions, and I’d be happy to coordinate with you when we’re ready.

    Thank you for your understanding.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.