1Password für iOS reduziert

Im Laufe der Jahre habe ich einige Passwort Manager ausprobiert – KeePass, LastPass und 1Password sind die drei Sahnestücke, die ich aus der Hüfte geschossen nennen würde, müsste ich etwas empfehlen. KeePass ist kostenlos, Open Source, allerdings meiner Meinung nach nicht so bequem zu bedienen, wie die beiden anderen Lösungen.1Password iOS

LastPass hat den Fokus im Netz, bietet aber für Premium-Mitglieder auch lokale Software an. Dann haben wir noch 1Password, was ich nur benutze, weil ich OS X und iOS einsetze. Software hat man für Windows, OS X, iOS und seit neustem auch für Android am Start, die Software integriert sich gut in den von mir genutzten Browser Chrome.

Gekauft habe ich die Software in Promotion-Aktionen, da sie mir ehrlich gesagt zu teuer gewesen wäre, hätte ich all meine Plattformen zum vollen Preis ausstatten müssen. So kostet 1Password für iOS 15,99 Euro, die OS X-Ausgabe 44,99 Euro. Ich kaufe zwar gerne Software, aber für einen Passwort-Manager (keine Software, die ich nun so häufig brauche) sind mir zusammen knapp 60 Euro zuviel gewesen.

Diese Promotions sorgen dafür, dass man 1Password meistens zum halben Preis (+/- ein wenig) bekommt und bei der iOS-Variante ist das momentan der Fall. Statt 15,99 Euro bezahlt ihr so momentan 8,99 Euro. Wer bislang zögerte, hat nun wieder den Anreiz, zuzuschlagen.

?1Password - Password Manager
?1Password - Password Manager
Entwickler: AgileBits Inc.
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Hi, dumm gelaufen habe es mir vor 14 Tage gekauft.

  2. Keepass sowie Lastpass ausprobiert und beides konnte für meine Bedürfnisse nicht mit 1Password konkurrieren!

  3. Unglaublich, jedesmal wenn mal wieder ein Passwort Manager vorgestellt wird oder hier gesagt wird das es ihn vergünstigt gibt bricht die selbe Diskussion los wie das letzte mal. Merken die meisten gar nicht mehr das ihre Schallplatte einen Hänger hat?

  4. Friedrich Nietzsche says:

    @Harry: Die von Cashy ja offensichtlich auch, wenn er jede Preissenkung mit einem Posting bedenken muss.

  5. Hi, gibts ne Möglichkeit meine keepass Datenbank ohne Win oder Mac Lizenz in 1password zu importieren? Wäre super wenn da jemand ne Lösung hat.
    Danke

  6. Hab ich mir dann tatsächlich auch mal gegönnt, danke caschy <3

  7. Safe in Cloud ist eine günstige Alternative und für unter 5 € zu haben. Die Mac und Windows Versionen gibt es umsonst. Synchronisiert wird über iDrive, Dropbox oder OneDrive.

  8. @Friedrich
    Dann mach mal einen Vorschlag wie reduzierte Programme hier sonst der breiten Öffentlichkeit bekannt gegeben werden sollen. Caschy ist für bestimmt für jeden Tipp dankbar.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.