199 Dollar: Microsoft versenkt das Surface

Der vorsorgliche Weihnachtseinkauf Black Friday ist auch außerhalb der USA angekommen. In den USA bezeichnet der Black Friday den Freitag nach Thanksgiving – Start in das Familien-Wochenende und Beginn der Weihnachtseinkaufssaison. Wie erwähnt: auch hier in Deutschland ist der Black Friday bereits angekommen, unzählige Händler verkaufen diverse Gerätschaften zu kleineren Preisen, als meist üblich.

Surface

[werbung]

Hier in Deutschland haben in den letzten Tagen Händler wie Saturn bereits die erste Generation des Microsoft Surface mit 64 GB und Windows RT für schmale 249 Euro durch die Tür getreten. Wenn Microsoft – wie in der Vergangenheit auch schon – die US-Preise auch auf den deutschen Markt anwendet, dann bekommt man vielleicht auch in Deutschland in einigen Tagen das Microsoft Surface für schmales Geld.

In den USA verkauft man im Zeitraum 27.11.2013 bis 02.12.2013 das Microsoft Surface für schlappe 199 Dollar, inklusive kostenlosem Versand. Dafür bekommt ihr das Surface mit Windows RT 8.1, allerdings ohne Touch Cover. Viele US-Shops bieten das Gerät mit Touch Cover dann für knapp 250 Dollar an. Sollte Microsoft hierzulande das Gerät für diesen Preis anbieten, dann dürfen wir davon ausgehen, dass die Microsoft’schen Lager bald leer sind und der Verkauf des Surface RT der ersten Generation nach Abschreibungen und Reduzierungen ein Ende gefunden hat.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Für den Preis kann man den Eltern ein RT zu Weihnachten gönnen *thumps up*

  2. Preislich nicht schlecht. Bekommt man denn auch andere Systeme darauf zum Laufen?

  3. freu mich drauf. endlich ein guter preis 🙂

  4. Preislich nicht schlecht, aber ich würde jedem raten zuerst einmal zum Händler um die Ecke zu gehen und das Gerät testen ob es den Ansprüchen genügt. Für mich ist die Tastatur des Docks einfach nur Müll. Gut evtl. bin ich von meinem 13″ Yoga etwas verwöhnt und der Preisunterschied ist ja auch deutlich. Das zweite was mich massiv stört, ist die eingeschränkte App Auswahl. Hier im Blog wurde das ja ausreichend diskutiert. Ansonsten wünsche ich allen viel Spaß mit dem Schnäpchen. Gruß Michael

  5. Für 200 Euro wäre dieses Tablet preislich gesehen auch (und vor allem) im Vergleich mit Android Tablets unschlagbar für den Otto-Normal-Nutzer, der nur Browser, Office, Skype und ein paar Apps braucht. Es gibt kein 10″ Android-Tablet, von dem man ähnlichen Support für den Preis erwarten könnte. Und zukunftssicherer ist es auch.

  6. @michael: welche apps brauch ich denn? browser geht… office dabei… outlook dabei… mehr macht man doch eigentlich mit einem tablet nicht…

  7. Wurde im Hildesheimer Saturn für 249€ verkauft. 64GB Surface RT+Touch-Cover.
    Hätte ich nicht mein 32GB schon gehabt, wäre ich meinem Kumpel sofort gefolgt.
    Ob es zu diesem Preis noch Angebote gibt, kann ich aber leider nicht sagen

  8. Geschenkt ist noch zu teuer!

  9. Kann man darauf beispielsweise Ubuntu oder auch Android installieren?

    Vielleicht ist ja die Hardware ganz ok, und mit einem richtigen Betriebssystem könnte man vielleicht wirklich was rausholen.

  10. @ Gast wenn ich das Lese bekomme ich Plague unter den Zehnägeln.

    „Ubuntu oder auch Android installieren? ….mit einem richtigen Betriebssystem könnte man vielleicht wirklich was rausholen.“ Android wird total dümmlich als richtiges OS angesehen, das wird es aber NIE werden, da ist Windows RT schon Lichtjahre vorraus. Android auf Tablets ist und bleibt gerade über 7 Zoll (das Nexus 7 ist noch ok aber auch das leidet darunter) Müll da viel zu fragmentiert und auch die tolle App Auswahl die du ja anscheinend brauchst bringt mir da nichts wenn es nur skalierte Smartphone Apps sind!!

  11. Für den Preis wäre es wirklich einen Blick wert. Zugegeben vorher hatte ich es nie auf dem Radar.
    Wäre tatsächlich eine Idee für Weihnachten.

  12. Hoffentlich kommt nochmal son Kracher wie letzte Woche: Das 2er für 444 € inkl cover 2 etc. Ansonsten kauf ich dann das rt anfang Januar für 150€ 😀

  13. @Michael So unterschiedlich können die Eindrücke sein – ich schreibe seit einigen Wochen auf dem Typecover und find´s klasse!

  14. @Tobias @Gast Ich wäre auch am RT installiert, aber dann bitte ohne Windows. Mit Windows habe ich schon ewig nicht mehr gearbeitet und möchte mich auch nicht eingewöhnen und in deren Ökosystem eintauchen. Für mich wäre ein RT mit irgendeiner Linuxdistribution sehr interessant. Würde dann mein Netbook ablösen.
    Mehr als Firefox, GNOME Music und Libre Office brauche ich nicht für unterwegs.

  15. Erinnert mich irgendwie an den Touchpad-Ausverkauf von HP von vor ca. 2 Jahren.

    Bei 100,-€ ist das Microsoft Tablet, ohne Bedarf zu haben, gekauft. 🙂

  16. Das Surface ist wirklich ein schönes Geräte…
    habe es mir am Samstag bei Saturn gekauft. Nach Update auf 8.1 und dem dadurch geschenkten Outlook, gefällt es mir noch besser.
    Einziges Manko…. Bisher kein alternativer Browser und keine Silverlight Unterstützung. -> Watchever nicht nutzbar.
    Selbst eine Remote-Desktop Verbindung zu einem Standart PC bringt kein Video auf den Schirm 🙁

  17. WinRT ist so unnötig wie ein Kropf! Mit meinem Android kann ich alles machen was ich will und hab alles was ich brauch. Warum im mobilen Bereich auch noch den monopolisierenden Patenttroll M$ unterstützen!?

  18. @Harald: Na zum Glück ist Google ja eine Gemeinnützige Organisa…nein moment: Patente? Check! Monopole? Check! Ich glaube, jetzt hast du ein Problem. 🙁

  19. Dann macht man halt AOSP/AOKP/CM drauf, dann hast du ne opensourcere Organisation dahinter. Sind eigentlich wieder Ferien?

    Die Frage, ob man darauf beispielsweise Arch Linux ARM installieren kann, würde mich allerdings auch mal interessieren. Arch Linux Tablet mit Touch und Type Cover = perfekt.

  20. @Guido: Daumen hoch!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.