Anzeige

15 Jahre Caschys Blog

Heute wurde die PlayStation 2 satte 20 Jahre alt. Und dieses Blog? Dieses wird nun 15 Jahre alt. Anfangs privater Natur, wurde daraus ein großes und durchaus bekanntes Techblog.

Eine Sache, die mein komplettes Leben verändert hat. Und vielleicht nicht nur das meine, denn es gibt ein paar Leser, die mir schrieben, dass dieses Blog ihre Lust auf Technik weckte und sie daraufhin in diese Richtung ihre beruflichen Fühler ausstreckten. Wow.

Sicherlich: Unsere Themen schmecken nicht durchgängig allen Menschen, was sicher auch daran liegt, dass wir Autoren jeweils andere Schwerpunkte und technische Gelüste haben – und sich in 15 Jahren einfach vieles geändert hat. Nicht nur wir – auch ihr. Außerdem habe ich persönlich keinen Bock, Dinge zu schreiben, die anderen gefallen müssen oder sollen. Das können andere machen, jeder ist ein Lehrer für die Narren der Welt.

Wie das Blog entstand, das habe ich schon oft aufgeschrieben hier – das erspare ich alten Lesern und verweise für die neuen lediglich auf die alten Beiträge. Auch wenn ich weiß, dass jeder Autor auf jedweder Seite austauschbar ist, es den meisten Lesern vermutlich egal ist, wer ihnen einen medialen Inhalt in Textform präsentiert, so möchte ich doch „Danke“ sagen.

Nicht nur an meine Mitstreiter hier im Blog und drum herum – sondern und vor allem auch ein dickes Dankeschön an unsere Leser. Danke, dass ihr reinschaut, ob schon lange oder frisch hinzugekommen, ob oft lesend oder selten.

Auf die nächsten Jahre! Ich habe immer noch Bock und liebe das, was ich hier machen darf. Denn dieses Blog ist mein Beruf, meine Berufung, mein Hobby, mein Leben-besserMacher und in vielerlei Hinsicht auch Augen-Öffner. Echt, Danke von Herzen!

In diesem Sinne –  Kuchen und Bier! Wir lesen uns 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

125 Kommentare

  1. Glückwunsch zum 15jährigen Bestehen.
    Und auf weitere 15 Jahre. 🙂

  2. Danke für deine / eure Arbeit. Es ist immer erfrischend, eure Berichte zu lesen. Übersichtlich und aktuell!
    Und als Dortmunder muss ich sowas natürlich unterstützen… 😉

    Weiter so..!

  3. Herzlichen zum Selbigen.

    mein Wunsch: ab und zu mal wieder ein Tool f. Windows vorstellen anstatt die x-te Social Media App.

  4. Dann mal herzlichen Glückwunsch und Hut ab, wirklich ein toller Blog. Lese seit mehreren Jahren mit (damals ganz verwundert gewesen, wie fortschrittlich die Stadt Bremerhaven ist :D), seit ein-zwei Jahren fester Platz in meinen täglich zu checkenden Bookmarks.
    Immer weiter so!

  5. Bernie0007 says:

    Herzlichen Glückwunsch Caschy … ich lese seit gut 13 Jahren fast täglich … vielen Dank für die klasse Arbeit von Dir und Deinem Team. Please keep up your great work !

  6. Sogar als Bayern-Fan schaue ich rein! Spaß beiseite, ich finde euch super. Ihr seid meine erste Anlaufstelle für Technikinfos. Weiter so!

  7. Herzlichen Glückwunsch Caschy und an das gesamte Blogger-Team. Großartiger Blog, macht weiter so!

  8. Herzlichen Glückwunsch und Danke schön für Eure Arbeit.
    Auch ich lese hier sein mind. 13 vermutlich eher 14 Jahren schon mit, damals per Zufall & Google gefunden und direkt zur täglichen Lektüre (nicht zuletzt dank RSS-Feed) gemacht!
    Ihr macht einen Super Job und weiter so!!

  9. Glückwunsch Carsten! Weiter so!

  10. Herzliche Glückwünsche und ein großes Danke an euch alle im Team.

  11. Herzlichen Glückwunsch und bitte immer weiter so!

  12. Alles Gute Caschy, ich schaue auch fast täglich seit Jahren vorbei. Das Blog bietet mir gebündelt für mich interessante Infos. In diesem Sinne weiter so. P.S. Ich schreibe fast nie Kommentare (ich glaube 2-3 Stk. insgesamt), aber zum 15. mach ich das gerne. Grüße aus Leipzig!

  13. Glückwunsch auch von mir. Gehöre seit 5 Jahren zu den Lesenden und das Täglich.

  14. Glückwunsch. Die Berichte von Sascha fehlen leider.

    • Super, auf die nächsten 15 Jahre!
      Ich bin auf deinen Blog gekommen, als du mit Sascha den Neuland Podcast gemacht habt. Gefühlt schon eine Ewigkeit. Als Fan von Podcasts kann ich ja Mal den Wunsch äußern, dass du /ihr einen Podcast auflegt

  15. Herzlichen Glückwunsch!

  16. Glückwunsch für 15 Jahre und ür die guten Inhalte

  17. Weiter so!

  18. Glückwunsch zum 15-jährigen und macht weiter so!

  19. Bob (der andere) says:

    Herzlichen Glückwunsch zum 15. Jahrestag!
    Und Danke für die Arbeit die du/ihr euch macht!

    Ich lese jetzt auch schon 7-8 Jahre mit. Die Themengebiete sind recht breit gestreut, was das ganze natürlich interessant macht. Habe mich mit dem ein oder anderen Thema auch mal näher befasst, was mich sonst vlt. gar nicht interessiert hätte, nachdem ich hier einen Beitrag gelesen hatte (Horizont erweitern).

    Und, auch nicht ganz unwichtig: Ich lese nebenher noch bei Golem und heise, aber ich finde Caschys Blog ist am seriösten von den Dreien.

    Bitte noch lange so weitermachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.