14:30 Uhr nichts vor? Livejump aus der Stratosphäre

(Update: wurde um 2 Std. verschoben) Gegen 14:30 Uhr noch nichts vor – oder zumindest etwas Zeit? Dann solltet ihr vielleicht, so wie ich auch, mal bei YouTube reinschauen. Denn dort wird ab circa 14:30 Uhr das Spektakel rund um den österreichischen Skydiver und Basejumper Felix Baumgartner stattfinden. Dieser will nämlich, nicht mehr und nicht weniger, ein paar Weltrekorde knacken, indem er mal lecker in High Tech verpackt einen kleinen Jump aus der Stratosphäre vollzieht.

Sollte alles glatt gehen, dann wird Felix nicht nur die Schallmauer durchbrechen, sondern auch als der Mensch im Guinness Buch der Rekorde landen, der die höchste Ballonfahrt und den höchsten Fallschirmsprung durchgezogen hat. Der Sprung findet aus ca. 120.000 Fuß Höhe statt, das sind schlanke 36576 Meter. Wer ebenfalls zuschauen will, der kann hier in den Livekanal switchen, dort findet man auch allerlei Infos über die abgefahrene Aktion und die eingesetzte Technik.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

53 Kommentare

  1. Der Typ bekommt m.E. viel zuviel Medienpräsenz.

  2. Es ist ein Skydiver Carsten, nicht Driver;)

    Wer Servus TV hat, kann es auch im Fernsehen schauen, auch in HD.

  3. Youtube-Video nicht verfügbar.

  4. @OlliMe: guckste auffe Uhr…

  5. @Dominik: Meine Meinung…

  6. Sebastian Halbig says:

    Der LiveStream ist bei mir auch schon „daueroffen“. 🙂 Wie wäre es mit einem G+ Hangout zum „gemeinsamen schauen“? xD

  7. Ich HASSE nicht in Deinem Land verfügbar!!!

  8. This video is not available … juchu …

  9. NTV überträgt auch live – aber ehrlich, ich hoffe er Explodiert, da ist wenigstens ein wenig Action dabei ;-). Nein im Ernst, muss so etwas wirklich sein, was bringt ihm das? Wie will er sich seinen nächsten Adrenalin-Schock holen?

  10. Der ORF überträgt auch live, ich weiß aber nicht ob man den Stream außerhalb Österreichs schauen kann:
    http://tvthek.orf.at/live/4738381

  11. Der bisher höchste Sprunge (glaube ich) ist hier in nem Video übrigens gezeigt:
    http://www.youtube.com/watch?v=xE71aKXjss0

    Ziemlich beeindruckend wie ich finde!

    gruß

  12. @JimBohne geht dir bei dir jetzt schon?

  13. Ja der ORF-Stream läuft seit 13:00 Uhr. Der von ServusTV läuft gar nicht, wahrscheinlich überlastet!? Auf Youtube steht nur Starting Soon.

  14. Also bei mir läuft der ServusTV-Stream ohne Probleme…

  15. @Sven:

    Das ganze hat auch einen Sinn. Klar geht es Felix Baumgartner darum die 4 Rekorde aufzustellen. Doch das System welches für Ihn entwickelt wurde kann später (soll weiterentwickelt werden) auch als Notsystem für Astronauten dienen.

    Daher hat das System auch einen positiven Nutzen.

    Der Sprung wurde übrigens gerade verschoben. Es geht frühestens in 2 Stunden los, evtl heute auch gar nicht.

  16. coriandreas says:

    Das ist aber nur ein Pre Test. Der will doch aus 90-100 km Höhe abspringen, was dann auch echtes Space Diving ist.

  17. Die Bildbeschreibung, herrlich 😀

  18. der springt erst heute abend 18 uhr!!! jetzt lassen die erstmal den ballon hoch

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.