12 Tage 12 Geschenke: die Vorschau

Ihr mögt Überraschungen? Dann hört bitte auf zu lesen, dieser Beitrag enthält nämlich höchstwahrscheinlich die Auflösung dessen, was sich in den nächsten Tagen hinter den Türchen der iTunes-Aktion 12 Tage 12 Geschenke verbirgt. „Schuld“ daran ist die Telekom, die in den Thumbnails der Aktion ein paar Informationen zuviel hinterlassen hat, wie hier beschrieben ist.

Was erwartet euch in den nächsten Tagen im verspäteten Adventskalender von Apple? Das da:

  • 31. Dezember: Nothing But the Beat (Party Mix) [Extended Version] – EP by David Guetta
  • 1. Januar: Englisch-Deutsch Wörterbuch Langenscheidt Standard mit Sprachausgabe
  • 2. Januar: Can’t Stand the Silence – EP by Rea Garvey
  • 3. Januar: Battle Star Galactica / Friday Night Lights
  • 4. Januar: SHIFT 2 Unleashed (auch iPad-Version)
  • 5. Januar: Sonnenallee
  • 6. Januar: Hungry Eyes – Single by Culcha Candela

Übrigens, für die Sparfüchse unter euch: Kollege Jan twitterte eben, dass es ab nächste Woche wieder 15% auf iTunes-Karten bei Rewe gibt. Wer also noch was braucht, ab zum Rewe. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. Wie hat der Typ das rausgefunden? Die Links der Bilder für die nächsten Tagen bestehen nur aus irgendwelchen Nummern?!

  2. @Bastian
    Beispiel von heute:
    http://www.t-mobile.de/T-D1/img/display_image/0,3465,210857,00.jpg

    Jetzt zähle mal die letzte Ziffer vor dem Komma hoch, also für morgen:
    http://www.t-mobile.de/T-D1/img/display_image/0,3465,210858,00.jpg

    Führe fort! 😉

  3. naja, war ja bisher auch ganz schön durchwachsen! Coldplay war klasse, aber Benzko, die Schlümpfe? und heute Sonic/AllStars welche es schon seit 2 Tagen sowieso kostenlos gab.

    Naja, wie sagt man hier so schön, einem geschenkten Barsch….

    ach ja, guten Rutsch an den coolsten Blog, ich bin hier täglich!

  4. NEIN – DA bin ich konsequent, weil ich iTunes ÜBERhaupt nicht mag, will ich von denen auch nix geschenkt.

    Und Rudi Schuricke haben die ja eh nich… :mrgreen:

  5. Das Wörterbuch ist ein echtes Highlight – kostet normal 29,99 und kann wohl jeder gebrauchen. Gegen Shift 2 und Sega Racing kann man auch nichts sagen. Musik ist halt Geschmacksache.

  6. „Das Wörterbuch ist ein echtes Highlight.“

    Das Stimmt. Da werde ich auch direkt mal zugreifen sobald es zur Verfügung stehen wird. 🙂

  7. @steven: nun gut, man KÖNNTE z.B. Caprifischer + Florentinische Nächte da kaufen – 2 von meinen Lieblingsliedern – man könnte.

    Man muß aber nich unbedingt – GLEICH werde ich sie mir mal anhören! Florentinische Nächte kann ich sogar mitsingen – ich habs schon öfter gehört…

    Leeiiider bekommt man die bei iTunes ja nicht geschenkt – was ich ja eh nicht annehmen würde/könnte. Aber auch nicht muß(te), das Net ist weit… :mrgreen:

  8. Das Wörterbuch habe ich mir gerade geladen, ist schon Heute gratis.
    Dann werde ich mir am 4. noch SHIFT 2 Unleashed für das iPhone holen, die iPad Version habe ich bereits gekauft (naja, einfach als „Backup“ zum im Zug zocken, wenn das iPad mal zuhause geblieben ist).
    Werde wohl aber trotzdem noch in die App schauen, weil im CH Store teilweise andere Aktionen gelistet sind (Die Schlümpfe gabs z.B. im CH Store gar nicht)

  9. Alexander Walch says:

    also ich finde das es natürlich toll ist, den langenscheidt gratis zu bekommen…aber wer ein wirklich gutes deutsch-englisch-app möchte und z.b. die aktion verpasst hat, der sollte zur app von dict.cc greifen. Funktioniert offline, keine I-Net-Verbindung erforderlich, ist werbefrei und enthielt bisher jedes Wort das ich gesucht hab (das waren sehr sehr viele und v.a. seltene wörter, die nicht zum 0815-vokabular gehören).

    an carsten: beste grüße und danke für deinen einsatz im 2011. bester blog der welt!

  10. Mein Gerät wird nicht unterstützt. Witzfirma. Gibt genug Beiträge in den Rezensionen dazu.