12 Monate Nintendo Switch Online kostenlos via Twitch Prime, ab heute Verlängerung möglich

Am 28. März hatten wir eine gute Nachricht für die Nintendo-Switch-Besitzer parat. 12 Monate gab es da Nintendo Switch Online kostenlos – zumindest, wenn man Amazon Prime oder das damit verbundene Twitch Prime nutzt. Denn dann konnte man den Nintendo-Account verknüpfen und so 12 Monate Nintendo Switch Online kostenlos bekommen.

Ich wies euch aber vor zwei Monaten schon darauf hin: Es sind zwei Angebote, einmal 3 Monate und einmal 9 Monate. Die nächsten 9 Monate kann man sich abholen, wenn man 60 Tage „rum“ hat.

Damit wollte man wohl verhindern, dass sich Nicht-Prime-Mitglieder kurz anmelden, 12 Monate abgreifen und wieder kündigen. Wer das Angebot also am Tag unseres Beitrages für sich beansprucht hat, der kann heute um 9 Monate kostenlos verlängern, zumindest konnte ich dies gerade schon in meinem Account bewerkstelligen. Falls ihr das Angebot noch nicht wahrgenommen habt, schaut doch einfach mal, ob es noch möglich ist.

[asa]B01N5OPMJW[/asa]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. „Fehler: We are performing service maintenance on this offer and will not be able to fulfill claims. We will be back up soon.“

    /edit: hat trotzdem funktioniert 😀 vielen Dank für die Erinnerung

    • Wie hast du das gemacht? Bei mir steht noch „Bleibe Prime-Mitglied, um dies von jetzt an 3 Tage lang annehmen zu können.“
      Aber ich kann nichts anklicken.

  2. Klasse, direkt mal verlängern.
    Hab den Service auch bisher genau 0 mal in Anspruch genommen. Aber: Was man hat, hat man.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.