Anzeige

1&1 Blogger-WG Tag 5: Gewinnt Sony mit den neuen Produkten die Gunst der Kunden zurück?

Während andere Hersteller ihr Flaggschiffe abseits der IFA präsentieren, hat Sony in Berlin zwei neue Smartphones ausgepackt. Die Frage ist, wie erfolgreich die Produkte sein werden. Am Markt dominieren mittlerweile andere Marken wie Samsung und Apple, die Konkurrenz aus China wird immer stärker. Gewinnt Sony mit den neuen Produkten die Gunst der Kunden zurück? Darüber haben sich die Kollegen Lars, Johannes und Marcel mit Sony in der 1&1 Blogger-WG unterhalten, während ich schon am Freitag die Abreise hinter mich brachte.Zu Gast ist in dieser Folge Damjan Stamcar, Product Marketing Manager bei Sony Mobile. Viel Spaß beim Anschauen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Das Problem von SONY ist die nutzlose Software, die sie seit Jahrzehnten (!) auf PCs (glücklicherweise ist das Thema abgehakt), auf Laptops (sie quälen nur noch die Japaner damit) und Smartphones (da müsste noch Abhilfe geschaffen werden) bringen, um ihren Kunden das Leben bestmöglichst zu erschweren. Im Ernst: Ich hatte schon SONY-Laptops, die waren vollgemüllt mit nutzlosem Mist, und es war schwer, ihn los zu werden. Und wenn man man so ein Smartphone von denen anschaut stellt man fest: Oh, das ist ja doch nur so ein Android-Dingens. Aber zum Preis von einem Apple-Gerät! Blöd, gell? Merkste selbst.

  2. Sony Smartphones sind neben dem Pixel die derzeit hochwertigsten Android Smartphones. Sie sind sehr nah am Stock Android und hochwertig in der Verarbeitung. In einer Zeit wo Konsumenten Blind Apple oder Samsung kaufen haben sie es dennoch schwer.

  3. Sehe ich so wie fakeram: Schöne hardware, aber jede Menge nicht ohne root löschbare bloatsoft auf dem tablet, die alle fünf Minuten nervt, weil sie geupdatet werden will oder irgendwelche notifiactions anzeigt.
    Für mich war das ein Versuch, zukünftig sicher nicht mehr.
    Lieber Google, Moto, …

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.