1&1 Blogger WG: IFA 2016 – Tag 1 – Acer Spin 7 & Acer Swift 7

Großes Blog-BildWir sind in diesem Jahr auf der IFA in Berlin und haben kurzfristig Unterschlupf in der Blogger WG gefunden, die 1&1 seinerzeit initiiert und in diesem Jahr wieder ins Leben gerufen hat. Gemütliche Bude mit guten Leuten, so ist beispielsweise Lars von AllAboutSamsung, Johannes Knapp von NewGadgets und Marcel Schreiter von AllroundPC dabei. Die Jungs machen jeden Tag Videos und zeigen etwas von der IFA und in diesem Jahr werde ich diese Videos hier im Blog einbinden. Gestern hatten wir Acer zu Gast und haben uns die neuen Notebooks angeschaut. Ich habe mich auch auf die Couch gehauen und ein bisschen mitgeplaudert. Viel Spaß.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Haters gonna hate :-)) Colles T-Shirt

  2. Man kennt sich, wa? Ihr wirkt alle ein bisschen wie bei Freunden zu Besuch. Gefällt mir. Vor allem, dass man nicht mit den technischen Fakten der Geräte zugeballert wird. Größe, Gewicht, Optik.
    Was mich stört bzw. was ich mich frage: Warum zur Hölle argumentiert die Simone da mit größt möglicher Mobilität, wenn das dünne Ding ein glänzendes Display bekommt? Das passt doch nicht zusammen. Mit dem Spiegel kann ich mich ja nicht mal im Park unter einen schattigen Baum setzen.

    Caschy, du bist echt von dem Touchpad angetan? Da gibts aber nicht viele Geräte, die das schaffen, oder?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.