100 Leihfilme für je 99 Cent bei Apple

Ist es meistens Amazon, die Leihfilme für je 99 Cent anbieten, so können heute Nutzer bei Apple zuschlagen. Da hat man aktuell 100 Filme ins Schaufenster gehievt, die man für je 99 Cent anbietet. Muss man mal schauen, was den eigenen Geschmack trifft, die großen Blockbuster bekommt man wohl kaum für 99 Cent. Falls ihr etwas für euch findet und zuschlagt: Viel Spaß beim Schauen!

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Auge um Auge lohnt sich.

  2. Blöd nur, dass man die Filme nicht auf ein Android TV Gerät streamen kann. So wird das nichts, Apple.

    • Schade, dass (dein) Android TV kein AirPlay unterstützt. So wird das nichts Android TV 😉
      Im Übrigen gibt es Android TV Geräte die AirPlay unterstützen: Beispiel Sony KD55XH8096 Bravia

      • 🙂 Das hilft mir mit meinem Philips nicht weiter. Zum Glück bieten mir andere Dienst genug Auswahl. Doch so wie es ja auch „Apple Music“ für Android gibt, könnte Apple auch endlich ihr TV Produkt auf Android portieren.

        • Ja, ist ja auch nicht unmöglich dass das mal kommt. OK, hat mit Apple Musik ne Weile gedauert. Das es die Apple TV App nicht für deinen Fernseher gibt ist aber, wenn ich das richtig sehe, eher die „Schuld“ des TV Herstellers. Denn der muß ja die App zur Verfügung stellen, nicht Apple. Hast du das schon mal probiert? https://apps.apple.com/us/app/tv-assist/id760661078

          • Da es ein Gerät mit Android TV Betriebssystem ist, müsste schon Apple die App zur Verfügung stellen. Das es grundsätzlich funktionieren würde sieht man ja am von dir erwähnten Sony. Im App-Code muss also ein „Blocker“ stecken.
            Die genannte App funktioniert nur mit nicht Kopierschutzverfahren behandelten Video-Daten und setzt ja außerdem ein iPhone/Pad voraus.
            Doch das ganze ist zu verschmerzen. So attraktiv ist das Angebot nicht, dass man dafür Geld ausgeben müsste. Und nur wegen der „Gratisphase“ werde ich mir kein Apple Gerät kaufen …

  3. Ich sehe keine 100 Leihfilme zu 0,99 Euro, höchstens 40.

  4. Es tut mir leid, aber die Auswahl ist irgendwie genau so „peinlich“ wie die entsprechenden Amazon Angebote. Ich bin ja aus einer Zeit, da gab es noch Videotheken. Im sogenannten Backprogramm gab es dafür einen Euro ganz andere Filme…die werden heute für 2,99/3,99 verliehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.