Googles +1-Button kann nun auch direkt teilen

Kerlokiste, da biste mal kurz mit der weltbesten Ehefrau (meine!) essen, da diese heute Geburtstag hat und in der kurzen Zwischenzeit erdreistet sich Google, dem +1-Button eine neue Funktion zu verpassen. Muss ich hier noch abends um 23 Uhr einen bloggen – nützt ja nichts 😉

Bildschirmfoto 2011-08-24 um 22.54.30

Also: der +1-Button, den viele Blogger und Webseitenbetreiber bereits eingebaut haben (me too), kann jetzt nicht nur der schnöden +1 (knorker Kram) versehen werden, sondern man kann den Content auch in seine Kreise zu Google+ teilen. Quasi der ultimative Ritterschlag für jeden Blogger 🙂 Webmaster können die angezeigten Sniplets auch anpassen. Habt ihr den +1-Button bereits eingebaut, so müsst ihr nichts ändern. Falls es bei euch noch nicht hinhaut: da anmelden und immer als Erster neue Features testen können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Meiner kanns nicht. Google Plus disst mich!

  2. Geht wohl vorerst nur bei Mitgliedern der Google+ Platform Preview. Achja dann mal Happy Birthday!

  3. @Ricarda: machst Du denn beim Platform Preview mit?
    Die neuen +1-Funktionen sind derzeit nur für Mitmacher verfügbar, alle anderen sehen den Button wie zuvor.

  4. Funzt nicht bei mir, kann dir nur normal 1+ geben 🙂

  5. Siehe letzter Satz 🙂

  6. Funktioniert! Sehr schön. Wenn das Feature bald für alle zugänglich ist wirds bestimmt direkt ein bisschen voller im Google+ Stream. Spontan empfinde ich es auf jeden Fall als Verbesserung, bleibt abzuwarten ob u.U. die Qualität der geteilten Inhalte etwas leiden wird.

    Achja, natürlich alles Gute zum Geburtstag an dein Frauchen 🙂

  7. tada geht 🙂

  8. 1. Die weltbeste Ehefrau hab ich schon. 😉

    2. Alles Gute an deine Holde von mir.

  9. Bin jetzt offizielle Mitmacherin

  10. Deiner Holden nachträglich alles Gute zum bday

  11. Super, genau worauf ich gewartet habe

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.